Krebskriegerinnen

Krebskriegerinnen

Wenn Freundschaft Wunder bewirkt

Autor Teichert, Mina · Koeseling, Anja
Erscheinungstermin 17.09.2019
ISBN 978-3-96093-438-7
Seiten 256
Format 21,5 x 13,5 cm
Ausstattung Paperback

* Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Als Anja Koeseling mit der Diagnose Darmkrebs konfrontiert wird, verliert sie kurzzeitig den Boden unter den Füßen. Ihre Freundin Mina Teichert kann ihre Gefühle nur zu gut verstehen: Vor Jahren hatte sie Gebärmutterhalskrebs.
Mit vereinten Kräften ziehen die beiden ins Gefecht, das aus Medikamenten, Operationen, Ängsten und wenig hilfreichen Kommentaren besteht. Beide wissen: Krebs kann jeder kriegen, und um ihn erfolgreich zu bekämpfen, braucht es außer der medizinischen Betreuung Freundschaften, die einem die Kraft geben, trotz Krankheit frei zu bleiben.
Berührend erzählen die Freundinnen abwechselnd vom erfolgreichen Kampf gegen die Krankheit, die beider Leben so sehr bestimmt hat.

Anja Koeseling, geboren 1974, lebt mit ihren zwei Hunden in einem roten Holzhaus am See. Sie arbeitet als Literaturagentin und Autorin. Wenn sie nicht schreibt oder liest, besteigt sie ihr Surfbrett, um den Wind und die Freiheit vom Wasser aus zu spüren. Mina Teichert wurde 1978 in Bremen geboren und lebt mit ihrem Mann und ihrer fünfzehnjährigen Tochter in einer dörflichen Gemeinde auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Nach jahrelanger Tätigkeit als Fotografin kam sie über Umwege ans Schreiben und fühlt sich jetzt endlich angekommen. 2017 erschien ihr Literatur-SPIEGEL-Bestseller "Neben der Spur, aber auf dem Weg", in dem sie von ihrer ADS-Erkrankung erzählt.
Cover 3D

Zurück