Krimi-Spielebox: Unsolved Crime Cases – Der Fall Lindberg

Multimediales Escape Game mit echten Beweismitteln wie Indizienbrett, Verdächtigenfotos, Zeugenbefragungen und mehr: Für 1–4 Spieler*innen

19,99 €*

Sofort verfügbar

Produkttyp
Produktnummer: 4260478341494
EAN: 4260478341494
Alter ab (in Jahren): 14
Gewicht (in g): 494
Erscheinungstermin: 24.05.2022
Autor: Business Elephant Paperdice Solutions GmbH
Produktform: Spiel
Seitenzahl: 24
Format : 15,5cm x 22,6cm

Unsolved Crime Cases – Wird es euch gelingen, den Fall zu lösen?

In diesem packenden Crime Escape Game erwartet euch der spannende Fall des verschwundenen Ehepaares Lindberg. Frisch vermählt und gerade in den Flitterwochen in Skandinavien verschwindet das Ehepaar plötzlich scheinbar spurlos. Was ist geschehen? Eine Entführung? Erpressung? Oder war es Mord? Vielleicht gibt die verlassene Waldhütte Aufschluss über das mysteriöse Verschwinden? Besucht alle Orte, die mit dem Fall zu tun haben, sammelt Hinweise sowie Beweise, befragt die Zeugen und verhört eure Verdächtigen in einem spannenden multimedialen Finale.

  • Ein verschwundenes Ehepaar, eine verlassene Waldhütte in Skandinavien und ein wachsender Berg an Fragen: Was ist geschehen? Entführung? Erpressung? Mord?
  • Packendes Crime Escape Game mit echten Beweismitteln wie Indizienbrett, Verdächtigenfotos und vielem mehr
  • Multimedialer Spieleansatz mit Website und Audiodateien: Führt realistische Befragungen der Zeugen durch und verhört eure Verdächtigen!
  • Für 1 bis 4 Spieler*innen
  • Ab 14 Jahren
  • Spieldauer: ca. 1,5 Stunden

Steht Detektiv Aleksander Dahlqvist in diesem mysteriösen Fall bei und sammelt echte Beweise. Alle eure ermittlerischen Fortschritte könnt ihr auf dem Indizienbrett festhalten. Wer denkt kreativ genug und überführt den Täter oder die Täterin? Erst im multimedialen Finale werdet ihr sehen, ob ihr mit euren Schlussfolgerungen richtig liegt. Ein Fall für echte Ermittler!

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kund*innen.