Schattenboxen – warum Aufgeben keine Option ist

Schattenboxen – warum Aufgeben keine Option ist

Mein Weg von Hartz IV zum TV-Star: Timur Ülker, bekannt aus GZSZ

Autor Ülker, Timur
Erscheinungstermin 04.05.2021
ISBN 978-3-7459-0505-2
Seiten 192
Format 21,5 x 13,5 cm
Ausstattung Hardcover

* Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

„Wir alle schlagen uns mit Gegnern herum, die das Leben uns zuteilt. Als meine Tochter fast blind zur Welt kam, stand für mich fest: Jetzt muss ich noch härter kämpfen als jemals zuvor. Ich werde sie nicht aufgeben!“

Manchmal kommt es Timur Ülker so vor, als wäre sein Leben eine ewig andauernde Trainingseinheit: der steinige Weg raus aus dem sozialen Brennpunkt, der unermüdliche Kampf, seine Leidenschaft – die Schauspielerei – zum Beruf zu machen, und schließlich die schweren ersten Lebensmonate seiner Tochter. Er wird nie die Stimmen vergessen, die sagten: „Du schaffst das nicht!“ oder „Wir können Ihrem Kind nicht helfen.“ Aber heute kann er behaupten: „Ihr hattet Unrecht.“

In seiner Geschichte nimmt der Hamburger uns mit auf seine ganz persönliche Reise – er erzählt von seiner Herkunft und den Menschen, die ihn am meisten prägten, seinem Einsatz in Afghanistan; wie es ihm erging, als er finanziell am Boden lag und wie er die Krankheit seiner kleinen Tochter verarbeitete. Das Motto des GZSZ-Stars: „Hör auf dein Herz und deinen Instinkt. Es lohnt sich immer zu kämpfen!“

Ein Buch für alle, die ihre Träume Wirklichkeit werden lassen wollen, und einen kleinen Anstoß brauchen, um sich wirklich zu trauen.

Timur Ülker, geboren 1989, ist Schauspieler und Musiker aus Leidenschaft. Aufgewachsen in Hamburg-Harburg, entdeckte er als Jugendlicher Rap und HipHop für sich - und veröffentlichte unter Timur TIO 2017 sein erstes Album. Seine schauspielerische Karriere begann als Darsteller der Reality-TV-Serie Köln 50667. Am renomierten Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Los Angeles besuchte er 2017 zudem einen Schauspielkurs. Ein lohnender Invest: Seit 2018 spielt er im Hauptcast der Kult-TV-Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten die Rolle des Nihat.  Saskia Hirschberg, geboren 1984 in Aschaffenburg, ist Autorin, Ghostwriterin und Texterin. Sie veröffentlicht hauptsächlich in den Bereichen Belletristik und Sachbuch und begleitet als Co-Autorin Buchprojekte aus unterschiedlichen Genres, so z.B. den Titel "In der Regel bin ich stark" (Eden Books, 2019), der zum Bestseller wurde. Ihre große Leidenschaft gilt außerdem der Poesie, die sie längst nicht mehr heimlich unterm Bett versteckt.
Cover 3D

Zurück