Island-Handschuhe stricken

Island-Handschuhe stricken

Fäustlinge, Stulpen und Fingerhandschuhe – 15 skandinavische Modelle in Jaquard- und Strukturmustern

Autor Müller, Wenke
Erscheinungstermin 03.11.2021
ISBN 978-3-7459-0050-7
Seiten 96
Format 25 x 25 cm
Ausstattung Hardcover

* Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Stricken auf Isländisch! Hübsche Muster und kuschlig-weiche Wolle sind charakteristisch für den angesagten Islandstil und werden jetzt zu hübschen Handschuhen!
Wer schon länger strickt und nach neuen Herausforderungen sucht, ist mit diesem Buch bestens bedient! Doch auch AnfängerInnen brauchen sich nicht scheuen, Handschuhe mit der Jaquardtechnik zu stricken! Autorin Wenke Müller alisa tomkeknits hat bereits in ihrem Buch „Islandpullover stricken“ gezeigt, dass die auf den ersten Blick komplizierten Muster problemlos nachzustricken sind.
Fäustlinge, Fingerhandschuhe, Stulpen und mehr in außergewöhnlich schönen Designs
• 15 verschiedenen Handschuh-Modelle mit Jaquard- und Strukturmustern
• Die Technik des zweifädigen Strickens wird anschaulich mit Illustrationen und Fotos erklärt
• Ein ausführlicher Grundlagenteil hilft auch Anfängern die Stricktechniken schnell zu verstehen
Nordische Designs, besonders im Stil der Islandpullover, sind besonders beliebt – egal ob bei Jung oder Alt
Wer sich endlich an die Jaquardtechnik heranwagen möchte, aber nicht gleich ein großes Projekt sucht, findet in diesem Buch die passenden Modelle. Handschuhe sind nicht nur schnell gestrickt, sondern auch tolle Geschenke für Freunde und Familie! Und auch fortgeschrittene StrickerInnen finden sicher das ein oder andere Muster, das ihr Herz aufgehen lässt.

Wenke Müller nahm sich bereits im zarten Alter von elf Jahren vor, irgendwann einmal selber Stricksachen zu entwerfen. Nach dem Studium zur Modedesignerin folgten einige Jahre in der Premium-Modeindustrie, die ihr die Welt des Industriestrickens näherbrachten. Während langer Tessiner Winterabende kam sie dann zurück zum Handstricken, vor allem zum Babystrick. Von ihren beiden Kindern konnten viele der entstandenen Modelle testgetragen werden. Seit 2017 kann man ihrer Strickwelt auf Instagram folgen (@tomkeknits). Sie arbeitet als freie Strickdesignerin für verschiedene Handarbeitsverlage.
Cover 3D

Zurück