Trudi Trödelliese hat’s nie eilig

Ein Achtsamkeit-Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren

16,00 €*

Dieses Produkt erscheint am 14. März 2023

Produkttyp

ISBN: 978-3-7459-1567-9
Autor*in: Marlit Kraus, Judith Allert
Produktform: Hardcover
Seitenzahl: 32
Erscheinungstermin: 14.03.2023
Alter ab (in Jahren): 3
Format : 22,1cm x 28,6cm

Trudi trödelt und das ist auch gut so! Die neue Bilderbuchgeschichte, die Kindern und Eltern zeigt, dass auch unperfekte Feste Spaß machen. Mit witzigen und farbenfrohen Illustrationen und einer Protagonistin, die man einfach gernhaben muss.

In ihrem neuen Bilderbuch beschreibt Judith Allert eine allzu tägliche Situation aus dem Familienleben: Stress in der Vorbereitung eines Festes, dessen Sinn hinter der ganzen Eile fast verloren geht. Mit einem Augenzwinkern erinnert sie die Leser*innen daran, dass Pausen und Achtsamkeit dafür sorgen können, dass wir wieder bewusster genießen und Stress niemanden glücklich macht. Trudis Geschichte eignet sich perfekt zum Vorlesen im Kindergartenalter und bringen sowohl die Kinder als auch die Eltern dazu sich mal ein Trödel-Päuschen zu gönnen. 

  • fröhlich erzählte Bilderbuchgeschichte von Judith Allert über die Kunst auch mal Fünfe gerade sein zu lassenund zu Trödeln
  • Thema: Pausen und Achtsamkeit im Alltag
  • für Kinder ab 3 Jahren
  • auch für Erwachsene geeignet!

Schnell, schnell, wir müssen los!“ oder „nur noch eben diese eine Sache fertig machen“, Sätze, die jede Familie kennt und die meist nur Hektik und Frust zur Folge haben.
Denn wer kennt es nicht: Die Vorbereitungen zum Kindergeburtstag, das leckere Essen, die Sportveranstaltung, der Alltag in Kindergarten und Schule – alles muss immer unter einen Hut gebracht werden.

Schluss damit! Denn meist haben wir den Sinn hinter den Vorbereitungen vergessen und können so das eigentliche Ereignis gar nicht mehr genießen. Es ist Zeit mal Fünfe gerade sein zu lassen und sich auf den Grund der Feier oder Veranstaltung zu besinnen und auch unperfekt genießen zu können.

Genau das macht die kleine Schildkröte Trudi, denn sie trödelt gerne und das ist auch gut so! Als alle Tiere im Stadtpark nur gestresst und eilig an ihr vorbeirauschen, stellt sie die Frage nach dem Grund und bremst dadurch alle anderen unbewusst aus. Aber ist das so schlimm? Nein, denn mit dem nötigen Abstand erkennen alle Tiere, dass Pausen dabei helfen, sich daran zu erinnern, warum ein vertrödelter Nachmittag letztlich viel schöner ist als ein perfekt geplantes Fest.

Judith Allert wurde 1982 geboren. Seit sie alle Buchstaben gelernt hat, versteckt sie sich sehr gerne und ausdauernd zwischen zwei Buchdeckeln. Sie lebt mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinen auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa, wo sie sich beim Unkrautzupfen neue Geschichten ausdenken kann. 2014 war sie mit dem ersten Band der Buchreihe „Paula & Lou“ für den Deutsch-Französischen-Kinder-und Jugendliteraturpreis nominiert. 2021 erhielt sie für ihre Bücher „Die Waschbären-Bande“ und „Detektivgeschichten“ den Siegener Preis für Erstleseliteratur.

Marlit Kraus lebt seit ihrer Kindheit im schönen Siegerland in Südwestfalen – heute gemeinsam mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen. Nach einer Ausbildung zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten ist sie als Quereinsteigerin in den Kreativbereich gewechselt und widmet sich seit 2018 ihrer großen Leidenschaft: Der Illustration von Kinderbüchern.
Mehr unter www.marlit-kraus.de

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kund*innen.