Doubleface-Tücher in Runden stricken

Wendemuster ohne Rückreihen – genial und einfach mit der Steek-Technik

14,99 €*

Sofort verfügbar

Produkttyp
ISBN: 978-3-7459-0392-8
Produktform: epub
Erscheinungstermin: 18.08.2020
Autor: Brauneis, Andrea
Seitenzahl: 128

Auf in eine neue Runde! Ganz einfach mehrfarbige Tücher stricken, die von beiden Seiten toll aussehen – das gelingt dank der Steek-Technik, mit der man ohne lästige Rückreihen ganz einfach in Runden strickt. Bebilderte Grundlagen, detaillierte Anleitungen und ausführliche Strickschriften machen aus diesem Buch eine runde Sache. Was ist Steeking? Mit dieser Technik ist es möglich, Strickmuster nur auf der Vorderseite zu stricken. Das ist viel einfacher, als das Muster auch rückwärts stricken zu müssen. Dabei wird ohne Unterbrechung in Runden gestrickt. An einer bestimmten Stelle, dem sogenannten Steek, wird das Strickstück zunächst gesichert und dann aufgeschnitten. So entsteht aus einem einfachen Schlauch ein fantastisches Dreieckstuch! Was ist Doubleface? Damit wird eine Stricktechnik bezeichnet, bei der sowohl Vorder- als auch Rückseite des Projekts "schön" sind. Normalerweise gibt es eine rechte und eine linke Seite, hier jedoch hat das Strickprojekt sozusagen zwei Gesichter (engl. face), also Vorderseiten. Dabei bildet die Rückseite die Farben der Vorderseite genau umgekehrt ab.

Im zarten Kindergartenalter hat Andrea Brauneis bereits mit der Strickliesel die ersten Teppiche für ihre Puppenstube angefertigt und die Handarbeit hat sie seitdem nicht mehr losgelassen. Vor über 25 Jahren hatte sie das große Glück, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Durch eine private Designausbildung und Workshops hat sie ihr Wissen ständig erweitert. Seit dieser Zeit war sie als Designerin und Modellstrickerin für diverse Wolllabels und einen privaten Kundenkreis tätig. Sie lebt mit ihrer Familie im Münchner Speckgürtel. 

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kund*innen.