Das Märchen-Häkelbuch

30 Amigurumis häkeln: Der gestiefelte Kater Der Wolf und die 7 Geißlein Sterntaler Dornröschen Die drei kleinen Schweinchen Die kleine Meerjungfrau Hänsel und Gretel Rotkäppchen und der böse Wolf und viele mehr

16,99 €*

Dieses Produkt erscheint am 20. September 2022

Produkttyp

ISBN: 978-3-7459-1402-3
Autor: Borges, Inga
Produktform: epub
Erscheinungstermin: 20.09.2022
Seitenzahl: 144

Es war einmal … Jeder kennt den Anfang eines jeden Märchens und hat sofort sein Lieblingsmärchen im Kopf! Nun gibt es die passenden Häkelfiguren dazu und kann die Lesestunde direkt anschaulich untermalen.

Die bekanntesten Märchenfiguren nachhäkeln – zum Verschenken oder Selbstbehalten. Zu jeder Figur erfahren Sie kurz und kompakt, um wen es sich handelt. Mit einer ausführlichen Anleitung ist es möglich, ganz seine Lieblingsmärchenfigur zu häkeln.

  • alle Häkel-Grundlagen und -Techniken
  • 30 bekannte Märchenfiguren
  • in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

Ein wahres Häkelvergnügen mit Max & Moritz, die Witwe Bolte die Hähnchen klauen, dem Froschkönig, der die Prinzessin überzeugte, ihn zu küssen, Hänsel & Gretel, die sich gegen eine böse Hexe behaupten müssen und so viele mehr.

Inga Line Borges ist Designerin und Gründerin des Label Frau Line – zunächst eher als Hobby und kleines Zubrot für die leere Kasse der damaligen Studentin. Doch das kleine Label wuchs und so wurde aus dem kleinen Häkelhobby nebenbei, Inga Lines Haupt- und Traumberuf. 

 

Das Häkeln hat Inga Line gelernt, bevor sie in die Schule kam - und hat seitdem die Nadel nicht mehr losgelassen. Angefangen hat alles mit vielen Häkelapplikationen, die sie in einem kleinen Onlineshop und auf Kunsthandwerkermärkten verkauft hat. Kurz danach startet sie ihren ersten Häkelblog und begann Anleitungen zu entwerfen. Inzwischen betreibt sie einen eigenen Onlineshop für Häkelanleitungen und bloggt regelmäßig über alles rund um die Themen Handarbeit und Nachhaltigkeit. 

 

Inga Line lebt mit ihrem Mann und dem kleinen strubbeligen Kater Moe in Münster. Die meiste Zeit verbringt sie dort in ihrem kleinen Atelier mit Blick ins Grüne. Dort entwirft sie ihre Designs und Anleitungen und schreibt regelmäßig für ihren Blog. Besonders Häkelapplikation und Häkelpuppen gehören zu ihren Lieblingsmodellen. Und dabei gilt immer: je farbenfroher desto besser!

 

Auf www.frau-line.de findet man alle Häkelanleitungen von Inga Line und jede Menge Idee und Inspirationen über DIY, Häkeln und Nähen sowie viele spannende Informationen über nachhaltige Handarbeit und ein umweltbewusstes Leben. Unter ihrem Profil bei Instagram (@byfrauline) gibt es außerdem einen bunten Einblick in Inga Lines Leben mit viel Wolle, Natur und dem Strubbelkater. 

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kund*innen.