Der Garten im Klimawandel – Besser gärtnern mit Permakultur

Klimagerecht anbauen, Boden schützen und Vielfalt erhalten

17,99 €*

Sofort verfügbar

Produkttyp
ISBN: 978-3-7459-1138-1
Produktform: epub
Erscheinungstermin: 22.02.2022
Autor: Holländer, Annette
Seitenzahl: 176

Der Klimawandel stellt uns und den Selbstversorgergarten vor immer größer werdende Herausforderungen. Wie kann man am besten auf Trockenheit reagieren? Wie lässt sich klimaangepasst wirtschaften? Welche Möglichkeiten gibt es auf großen und kleinen Flächen einen möglichst hohen Ertrag zu erzielen ohne Ressourcen zu verschwenden? Eine Antwort auf diese Fragen liegt in der Permakultur. Dieser Ansatz setzt auf ein ökologisches Gleichgewicht im Garten, das sich selbst reguliert und dadurch wasser- und ressourcenschonend ist.

 

  • Permakultur als Lösungsansatz für klimaangepasstes Gärtnern
  • Alle Hintergründe kompakt zusammengefasst: Klima, Boden und Nachhaltiges gärtnern
  • Praktische Anwendungstipps rund um Permakultur im eigenen Garten
  • Die besten Trockenheitsverträglichen Gemüse- und Obstsorten

 

Annette Holländer ist Samengärtnerin, Naturpädagogin und leidenschaftliche Selbstversorgerin. In ihrem neuen Buch erläutert sie die wichtigen Zusammenhänge zwischen Gärtnern und dem Klimawandel, geht auf die Dringlichkeit ein, unsere Böden zu schützen und zeigt am Beispiel ihres eigenen Gartens wie sich Permakultur und klimaangepasstes Gärtnern verwirklichen lassen.

Annette Holländer ist ausgebildete Samengärtnerin und Naturpädagogin und leidenschaftliche Selbstversorgerin. Die Erhaltung und Vermehrung samenfester Gemüsesorten ist für sie über die Jahre zur Leidenschaft geworden. In Vorträgen und Seminaren sowie auf ihrer Website gibt sie ihre Erfahrungen zu biologischem Gemüseanbau, Nutzpflanzenvielfalt und Samenbau weiter.

www.garten-des-lebens.de

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kund*innen.