Koch dich nach Italien

30 genussvolle Fernweh-Rezepte: Pizza Margherita, Lasagne, Tiramisu und mehr

10,00 €*

Sofort verfügbar

Produkttyp
ISBN: 978-3-7459-1229-6
Autor*in: Zora Klipp, Stefanie Hiekmann, Andrea Menichelli, Maria Panzer, Lili Paul-Roncalli, Julian Lange
Gewicht (in g): 341
Seitenzahl: 80
Produktform: Hardcover
Format : 17,5cm x 21,6cm
Erscheinungstermin: 20.09.2022

Benvenuti in Italia!

Sonnengereifte Tomaten, cremiger Mozzarella, ein Hauch von frischem Basilikum … So schmeckt Italien! Ob Sie sich nach dem wohlverdienten Sommerurlaub am Meer sehnen oder einfach nur ein gemütliches Familienessen auf der Terrasse genießen wollen – hier finden Sie für jeden Anlass das passende Rezept! Von italienischen Klassikern wie Pizza, Pasta und Risotto über fluffige Teigwaren wie Focaccia und Panettone bis hin zu süßen Verführungen wie Cannoli und Tiramisù – 30 Rezepte laden zu einer mediterranen Genussreise vom Feinsten ein!

In diesem Buch erwarten Sie:

  • 30 Rezepte zum Schlemmen und Genießen
  • Große Vielfalt – sowohl Fleisch und Fisch als auch vegetarische Gerichte
  • Wissenswertes zur italienischen Küchenkultur
  • Authentische italienische Küche zum kleinen Preis und im praktisch handlichen Format!

Sind Sie bereit für den Geschmack Italiens auf Ihrem Teller und Dolce-Vita-Feeling in Ihrer heimischen Küche? Na, dann los! Mit diesem Länderkochbuch sowie einem Glas italienischem Rotwein in der Hand wird Kochen alla Mamma zum Kinderspiel. Lassen Sie sich verführen in das Land, wo die Zitronen blühen. Buon appetito!

Andrea Menichelli wurde in Rom geboren. Als jüngstes Kind einer der führenden römischen Gastronomen-Familien, siedelte er 2010 in seine Wahlheimat Bayern um. Als EATALY seine erste Filiale in München gründete, fasste der gelernte Klavierbauer als Pastaproduzent und Kochschulleiter Fuß in der Münchner Gastronomie-Szene. Mit „Das große Italien Backbuch“ erfüllte er sich – zeitgleich mit der Eröffnung seiner Tiroler Pasta-Manufaktur in Erl – den Traum vom ersten eigenen Kochbuch.

Lili Paul-Roncalli ist die Tochter von Bernhard Paul, dem Gründer und Direktor des weltberühmten Circus Roncalli. Nach ihrer Geburt 1998 in München begann sie schon früh, für ihre artistische Karriere zu trainieren. Die talentierte Österreicherin mit italienischen Wurzeln ist dabei nicht nur in den Roncalli-Shows zu sehen, sondern begeistert das Publikum auch bei Veranstaltungen wie dem Dresdner Opernball oder der Aids-Charity-Gala "Life ball" in Wien. Im Jahr 2020 nahm sie gemeinsam mit Massimo Sinató bei der erfolgreichen RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil und gewann unter großem Medien-Echo. Die Zwangspause, in die die Corona-Pandemie die beliebte Performerin schickte, nutzte Lili kreativ – und lernte von ihrer italienischstämmigen Mutter Eliana das Kochen. 

Stefanie Hiekmann ist Food- und Gastrojournalistin und schreibt und fotografiert für verschiedene Zeitungen und Magazine rund um die schönen Themen Essen, Trinken, Ernährung und Genuss (u.a. Der Feinschmecker, Foodie, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, usw.). Ihre neuesten Rezeptentwicklungen zeigt sie auf ihrem Blog „schmecktwohl“ (schmecktwohl.de). Die Osnabrückerin ist seit 2018 Teil der Jury in der ZDF-Kochshow „Stadt, Land, Lecker“. Ihre Buchreihe mit Einblicken in Spitzenküchen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit den Silbermedaillen der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD). www.stefaniehiekmann.de

Julian Lange ist ein Videoproduzent aus Berlin. Bei seinen Reisen nach Asien und quer durch Europa entdeckte der Autodidakt seine Leidenschaft für gutes Essen. Seit 2016 betreibt er den YouTube Kanal "Let's Cook" und inspiriert mit seinen Videos über 500.000 Zuschauer pro Monat zum Kochen.

Zora Klipp studierte nach ihrer Ausbildung zur Köchin Tourismusmanagement und reiste als Au-Pair und Backpackerin durch die Welt. Heute ist sie Köchin, Moderatorin, Kochbuchautorin und Café- und Restaurantbesitzerin aus Leidenschaft. Ob im TV ("Küchenschlacht", "Zora kocht's einfach", "Schmeckt immer") online via Instagram oder in ihren Hamburger Restaurants „Weidenkantine“ und „Blattgold": Der kreative Wirbelwind brennt für seine Community, seine vielseitigen Projekte und vor allem fürs Kochen. Dabei setzt Zora auf regionale, saisonale, nachhaltige und vegane Themen. Frei nach dem Motto „Professionalität meets Chaos“ gibt es auch immer eine Portion Quatsch mit Soße obendrauf.

Maria Panzer findet man meist mit einem Kochlöffel in der einen Hand und ihrer Kamera in der anderen. Als studierte Ernährungswissenschaftlerin hat sie ihre Berufung zum Beruf gemacht und arbeitet als freie Foodfotografin für namhafte Marken und Verlage. 

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kund*innen.


Weitere Titel aus dieser Reihe:

Koch dich nach Griechenland
Koch dich nach Indien
Koch dich nach Japan