Leckere Bowl



Mit einfachen Zutaten könnt ihr diese leckere und vegane Bowl zaubern!

Zutaten: 

  • 1 Zucchini 
  • Salz 
  • 200 g Kirschtomaten 
  • ½ Bund Basilikum 
  • 3 EL Olivenöl 
  • 1 Dose weiße Bohnen (ca. 250 g Abtropfgewicht) 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 4 Zweige Thymian
  • Pfeffer 
  • 2 EL Basilikum-Pesto (Glas) 
  • 3–4 TL Zitronensaft 
  • 50 g Rauchmandeln 

Zubereitung: 

  1. Die Zucchini putzen, waschen und mit einem Spiralizer in „Spaghetti“ oder einem Sparschäler in dünne „Tagliatelle“ schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und kurz ziehen lassen. 
  2. Inzwischen die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. 
  3. 1 EL Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Die Zoodles darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Auf zwei Bowls verteilen. Die Pfanne spülen.Die Bohnen abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Die Bohnen darin mit Knoblauch und Thymian ca. 5 Minuten unter Wenden braten,mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Für das Dressing 1 EL Öl mit Pesto und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mandeln grob hacken. 5 Die Bohnen, die Tomaten und das Basilikum auf die Bowls verteilen. Mit dem Dressing beträufeln und mit den gehackten Mandeln bestreuen.

Dieses Rezept stammt aus: