Schlagwort-Archive: Tiere malen

DIY-Dienstag – Tiny World Hund

Ein neuer Trend in der Kunstszene! Sogenannte Mini-Motive werden zuerst Schritt-für-Schritt gezeichnet und anschließend fotografisch in Szene gesetzt. Absolut originell und leicht nachzumachen! Mit Bleistift und Farbe könnt ihr somit ganz eigene Mini-Welten voller zauberhafter Figürchen, süßer Tiere oder gemütlicher Häusschen erschaffen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Probiert doch gleich mal aus, diesen niedlichen Hund nachzuzeichnen und an einem besonderen Ort zu plazieren. Er kann entweder neugierig aus dem Fenster schauen, auf einer Wiese an Blumen riechen oder einen aufregenden Spaziergang in der Stadt erleben. Je nachdem wie ihr die Zeichnung in Szene setzt, entsteht ein ganz individuelles Kunstwerk, das auch immer wieder verändert werden kann. In unserer Neuerscheinung „Tiny World – Zeichnen im Mini-Me-Format“ von Ute Schellenberger zeigen wir euch, wie es geht. Mit einem ausführlichen Grundlagenteil und über 20 Mini-Motiven, sowie hilfreichen Tipps und Tricks vom Profi. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY-Dienstag –                     Tiny World Hund

DIY Dienstag – Braunbär zeichnen

Diesen süßen Braunbären könnt ihr im Handumdrehen selber zeichnen. Nur 11 Schritte sind nötig und schon sitzt der Braune mit Honigtopf und Bienen auf eurem Papier. Alles was ihr dafür braucht sind Bleistift, Fineliner und Aquarellpapier und schon kann es los gehen.

DIY Dienstag – Braunbär zeichnen

DIY-Dienstag – Watercolor Jaguar

Hinter dem charmanten Label „Bär von Pappe“ steht die sympathische Jenny mit ihren entzückenden Aquarell-Illustrationen. In ihrem Buch „Watercolor Tiere“ nimmt sie euch mit auf die Entstehungsreise der charmanten Tiere von A bis Z  und zeigt euch, wie auch ihr die charmanten Tierchen zeichnen könnt. Dabei geht es nicht um die anatomisch korrekte Wiedergabe der Natur, sondern um Charaktere, eine Version der Wirklichkeit.

DIY-Dienstag – Watercolor Jaguar