Schlagwort-Archive: Malen & Zeichnen

DIY-Dienstag –Pinkkehlchen

Mit Acrylmalerei den Alltag vergessen und dabei wunderschöne Kunstwerke malen, wie dieses tolle Pinkkehlchen. Das geht mit dem tollen Malbuch „Just Paint“. Step by step entstehen die einzelnen Werke. Probiert es doch einmal aus!

DIY-Dienstag –Pinkkehlchen

DIY-Dienstag – Lavendelfeld in Gouache

Aquarell kennen die meisten, aber was ist eigentlich Gouache? Gouachefarben sind im Gegensatz zu Aquarellfarben pastös, seidenmatt und deckend, da sie einen hohen Anteil an Kreide besitzen. Wegen seiner besonderen Deckkraft gehört aktuell auch Gouache neben Aquarell zu den Trendmedien der Wasserfarben. Für alle, die diese zwei Stile gerne kombinieren möchten, haben wir nun genau das Richtige: In unserer Neuerscheinung „Nature Art: Watercolor und Gouache“ erklärt Silvia Muchwitsch die Grundlagen der beiden Maltechniken, außerdem zeigt sie, wie man Schritt für Schritt die schönsten Natur-Motive zaubern kann. Neben diesem traumhaften Lavendelfeld gibt es über 20 weitere Projekte zum einfachen Nachmalen. Probiert es doch gleich mal aus und holt Farbe und Pinsel hervor! Wir wünschen euch viel Spaß.

DIY-Dienstag – Lavendelfeld in Gouache

DIY-Dienstag – Mixed Media Porträt: Adele

Erfolgreich, talentiert, humorvoll, inspirierend und sympathisch: all das und noch viel mehr ist Adele. Wenn ihr Fans der Sängerin seid und sie schon immer mal malen wolltet, haben wir genau das Richtige für euch! In unserer Neuerscheinung „Fabelhafte Frauen“ von Sylvia Brucker zeigen wir euch, wie ihr ein Mixed Media-Porträt von Adele Schritt für Schritt nachzeichnen könnt. Mixed Media bedeutet, verschiedene Medien und deren Techniken gekonnt miteinander zu verbinden und dabei seine eigene Note einfließen zu lassen. Die Grundlagen sowie alle wichtigen Infos zu Materialien und Techniken werden natürlich erklärt, sodass sowohl Anfänger als auch auch Fortgeschrittene viel Inspiration finden werden. Neben Adele gibt es 14 weitere Porträts starker Frauen – von Nofretete über Marie Curie bis hin zu Greta Thunberg. Wir wünschen euch viel Spaß beim Malen und kreativ sein!

DIY-Dienstag – Mixed Media Porträt: Adele

DIY-Dienstag – Let’s sketch BOOKS2READ

An alle Bücherwürmer: Habt ihr auch manchmal das Gefühl, den Überblick über eure ungelesenen Bücher zu verlieren? Dann haben wir hier eine tolle Idee für euch! Wie wäre es denn, wenn ihr euch in eurem Reading Journal, Kalender oder Bullet Journal ein Regal mit all den Büchern zeichnet, die ihr demnächst lesen wollt? So habt ihr alles auf einen Blick – und das mithilfe von einfachen Sketchnotes. Sogenannte Sketchnotes helfen dabei, Ideen, Begriffe und vieles mehr zu visualisieren und so Wichtiges übersichtlich und einfach darzustellen. Sketchnotes kann man dabei für alles Mögliche verwenden: Sei es der Einkaufszettel, Arbeitsaufräge in der Schule oder im Beruf, das Lieblingsrezept oder eben Einträge im Journal. Mithilfe der Icons und Symbole lassen sich all diese Dinge optimal visuell darstellen und dadurch viel besser merken. In unserer Neuerscheinung „Let’s sketch! Alles über Sketchnotes“ von Nadine Hoffsteter zeigen wir euch alles Wichtige, was es über Sketnotches zu wissen gibt – mit hilfreichen Grundlagen und natürlich auch Projekten für alle Lebenslagen, die Step by Step erklärt werden. Die Anleitung zum „Books2read“-Regal gibt es hier für euch. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ

DIY-Dienstag – Tiny World Hund

Ein neuer Trend in der Kunstszene! Sogenannte Mini-Motive werden zuerst Schritt-für-Schritt gezeichnet und anschließend fotografisch in Szene gesetzt. Absolut originell und leicht nachzumachen! Mit Bleistift und Farbe könnt ihr somit ganz eigene Mini-Welten voller zauberhafter Figürchen, süßer Tiere oder gemütlicher Häusschen erschaffen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Probiert doch gleich mal aus, diesen niedlichen Hund nachzuzeichnen und an einem besonderen Ort zu plazieren. Er kann entweder neugierig aus dem Fenster schauen, auf einer Wiese an Blumen riechen oder einen aufregenden Spaziergang in der Stadt erleben. Je nachdem wie ihr die Zeichnung in Szene setzt, entsteht ein ganz individuelles Kunstwerk, das auch immer wieder verändert werden kann. In unserer Neuerscheinung „Tiny World – Zeichnen im Mini-Me-Format“ von Ute Schellenberger zeigen wir euch, wie es geht. Mit einem ausführlichen Grundlagenteil und über 20 Mini-Motiven, sowie hilfreichen Tipps und Tricks vom Profi. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY-Dienstag –                     Tiny World Hund

DIY Dienstag – Braunbär zeichnen

Diesen süßen Braunbären könnt ihr im Handumdrehen selber zeichnen. Nur 11 Schritte sind nötig und schon sitzt der Braune mit Honigtopf und Bienen auf eurem Papier. Alles was ihr dafür braucht sind Bleistift, Fineliner und Aquarellpapier und schon kann es los gehen.

DIY Dienstag – Braunbär zeichnen

DIY-Dienstag – Abstrakt Malen

Wenn das Wetter nicht so mitspielt, holen wir uns mit dem Bild „Gartenkunst aus ferner Zeit“ den Garten einfach in die Wohnung oder das Haus. Dabei kann man sogar in der Zeit reisen! Die Autorin Petra Thölken schreibt zu dem Bild: „Eingebettet in die hügelige Landschaft Italiens, liegt eine strahlendweiße Villa. Zahlreiche Wege führen dich von dort aus durch den groß angelegten Garten. Vorbei an saftig, grünen Buchsbaumhecken, kleinen Steinmauern und Brunnen. Die Skulpturen, erzählen von Zeiten, die längst der Vergangenheit angehören. Aber wenn du ganz leise bist, hörst du noch das Getuschel der herrschaftlichen Gesellschaften, welche hier einst lebten.“

DIY-Dienstag – Abstrakt Malen

Kreativ in den Herbst

Diesen Monat erscheinen bei EMF über 25 neue Kreativbücher rund ums Selbermachen. Egal ob Küche, Basteltisch oder Nähzimmer, mit unseren September-Novitäten geht es im ganzen Haus und mit der ganzen Familie kreativ zu. Klickt euch durch und entdeckt euer neues Lieblingsbuch für einen kreativen Herbst!