Schlagwort-Archive: DIY

DIY-Dienstag – Sombrero-Eierwärmer

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Wer würde jetzt nicht am liebsten am Strand von Spanien liegen, mit einem Cocktail in der Hand und einem Sombrero auf dem Kopf? Für alle, die noch auf solch schöne Reisen warten müssen, haben wir hier etwas, das dem „Urlaubs-Feeling“ wenigstens ein bisschen nahekommt. In unserem Häkelbuch „Lama Tropicana“ von Susan Gast finden sich ganz viele sommerliche Anleitungen und Motive für alle Häkel-Fans. Probiert doch gleich mal diesen praktischen Sombrero-Eierwärmer aus. Auf dem nächsten Frühstückstisch wird dieser Eierwärmer garantiert zum echten Hingucker und vielleicht zaubert er euch ja auch direkt an den Strand Spaniens. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY-Dienstag – Sombrero-Eierwärmer

DIY-Dienstag – Lavendelfeld in Gouache

Aquarell kennen die meisten, aber was ist eigentlich Gouache? Gouachefarben sind im Gegensatz zu Aquarellfarben pastös, seidenmatt und deckend, da sie einen hohen Anteil an Kreide besitzen. Wegen seiner besonderen Deckkraft gehört aktuell auch Gouache neben Aquarell zu den Trendmedien der Wasserfarben. Für alle, die diese zwei Stile gerne kombinieren möchten, haben wir nun genau das Richtige: In unserer Neuerscheinung „Nature Art: Watercolor und Gouache“ erklärt Silvia Muchwitsch die Grundlagen der beiden Maltechniken, außerdem zeigt sie, wie man Schritt für Schritt die schönsten Natur-Motive zaubern kann. Neben diesem traumhaften Lavendelfeld gibt es über 20 weitere Projekte zum einfachen Nachmalen. Probiert es doch gleich mal aus und holt Farbe und Pinsel hervor! Wir wünschen euch viel Spaß.

DIY-Dienstag – Lavendelfeld in Gouache

DIY-Dienstag – Mixed Media Porträt: Adele

Erfolgreich, talentiert, humorvoll, inspirierend und sympathisch: all das und noch viel mehr ist Adele. Wenn ihr Fans der Sängerin seid und sie schon immer mal malen wolltet, haben wir genau das Richtige für euch! In unserer Neuerscheinung „Fabelhafte Frauen“ von Sylvia Brucker zeigen wir euch, wie ihr ein Mixed Media-Porträt von Adele Schritt für Schritt nachzeichnen könnt. Mixed Media bedeutet, verschiedene Medien und deren Techniken gekonnt miteinander zu verbinden und dabei seine eigene Note einfließen zu lassen. Die Grundlagen sowie alle wichtigen Infos zu Materialien und Techniken werden natürlich erklärt, sodass sowohl Anfänger als auch auch Fortgeschrittene viel Inspiration finden werden. Neben Adele gibt es 14 weitere Porträts starker Frauen – von Nofretete über Marie Curie bis hin zu Greta Thunberg. Wir wünschen euch viel Spaß beim Malen und kreativ sein!

DIY-Dienstag – Mixed Media Porträt: Adele

DIY-Dienstag – Let’s sketch BOOKS2READ

An alle Bücherwürmer: Habt ihr auch manchmal das Gefühl, den Überblick über eure ungelesenen Bücher zu verlieren? Dann haben wir hier eine tolle Idee für euch! Wie wäre es denn, wenn ihr euch in eurem Reading Journal, Kalender oder Bullet Journal ein Regal mit all den Büchern zeichnet, die ihr demnächst lesen wollt? So habt ihr alles auf einen Blick – und das mithilfe von einfachen Sketchnotes. Sogenannte Sketchnotes helfen dabei, Ideen, Begriffe und vieles mehr zu visualisieren und so Wichtiges übersichtlich und einfach darzustellen. Sketchnotes kann man dabei für alles Mögliche verwenden: Sei es der Einkaufszettel, Arbeitsaufräge in der Schule oder im Beruf, das Lieblingsrezept oder eben Einträge im Journal. Mithilfe der Icons und Symbole lassen sich all diese Dinge optimal visuell darstellen und dadurch viel besser merken. In unserer Neuerscheinung „Let’s sketch! Alles über Sketchnotes“ von Nadine Hoffsteter zeigen wir euch alles Wichtige, was es über Sketnotches zu wissen gibt – mit hilfreichen Grundlagen und natürlich auch Projekten für alle Lebenslagen, die Step by Step erklärt werden. Die Anleitung zum „Books2read“-Regal gibt es hier für euch. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ

DIY-Dienstag – Dekogefäße im Metallic-Look

So ganz steht der Frühling ja noch nicht vor der Tür – aber wir holen ihn uns mit diesen Gefäßen im trendigen Metallic-Look trotzdem schon mal ins Haus und in den Garten! Ganz nach dem Motto: Aus alt mach neu! Also, wenn ihr noch alte Dosen, Gläser oder andere Gefäße zuhause habt, dann verhelft ihnen doch mit wenig Aufwand und Material zu einem neuen Glanz! Diese und viele weitere Anleitungen findet ihr in unserer Neuerscheinung „Mein Kreativ-Buffet“ von Martina Lammel, bekannt aus dem ARD-Buffet. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY-Dienstag – Dekogefäße im Metallic-Look

DIY-Dienstag – Schnörkel-Flocke

Ein Gesetz der Weihnachtszeit – man ist nie zu alt für einen Adventskalender! Denn was gibt es besseres, als sich die Vorfreude auf Weihnachten 24 Tage lang ein wenig zu versüßen? Unser Adventskalender-Buch „Häkelzauber“ ist dafür genau das Richtige – mit 24 bezaubernden und weihnachtlichen Häkelanleitungen für die schönste Zeit im Jahr. Wir veraten natürlich nicht, welche Anleitungen sich hinter den auftrennbaren Seiten verstecken: Aber diese schöne Schnörkel-Schneeflocke als Sneak-peek wollen wir euch nicht vorenthalten. Perfekt für die Weihnachtsbaum-Deko oder als Untersetzer für eine Tasse heiße Schokolade. Auf die Häkelnadeln, fertig, los! Wir wünschen euch viel Spaß.

DIY-Dienstag – Schnörkel-Flocke

DIY-Dienstag – Acryl-Effekt „Dezenter Komplementärkontrast“

Acrylmalerei ist nach wie vor ein großer Trend in der Kunstzene! Denn mit Acrylfarben können faszinierende, aussdrucksstarke und vor allem abstrakte Kunstwerke kreiert werden. Das neue Buch „Acryl-Effekte“ von Anita Hörskens zeigt euch Schritt für Schritt, wie das geht. Neben Tipps und Tricks zur Struktur eines Kunstwerks oder dem Bildaufbau findet ihr darin auch notwendiges Basiswissen über Farbmischungen und Farbbeziehungen. Hier wird der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Wer den Effekt „Dezenter Komplementärkonstrast“ selbst ausprobieren möchte, findet hier die Anleitung dazu. Viel Spaß!

DIY-Dienstag –                  Acryl-Effekt "Dezenter Komplementärkontrast"

DIY-Dienstag – Sommer-Blütentraum

Mit einem Kranz aus bunten Wiesenblumen holt ihr euch den Zauber einer blühenden Sommerwiese direkt ins Haus! Ein wunderschöner Hingucker, der auch ganz individuell gesteckt oder mit anderen Blumen kombiniert werden kann. Damit die zarten Blüten mehrere Tage lang halten, sollten sie in einen Ring aus Steckschaum gesteckt werden. Viel Spaß dabei!

DIY-Dienstag – Sommer-Blütentraum

DIY-Dienstag – Papierflieger „Großer Jet“

Wer hat sie zu Schulzeiten nicht gebastelt? Papierflieger waren DER Renner auf dem Pausenhof! Manche flogen richtig schnell, andere dafür weit oder hoch. In unserer Neuerscheinung „Papierflieger – 25 Modelle ruckzuck gefaltet und startklar“ findet ihr viele verschiedene Anleitungen zu den unterschiedlichsten Papierfliegern. Den „großen Jet“ haben wir für euch nachgebastelt. Fazit: Als schnellster Flieger gewinnt er nicht, aber er fliegt schön gerade und weit. Wenn ihr es auch mal ausprobieren wollt, findet ihr hier die Anleitung. Viel Spaß!

DIY-Dienstag – Papierflieger "Großer Jet"

DIY-Dienstag – Steine bemalen

Wenn ihr das nächste Mal auf dem Boden einen schönen, glatten Stein findet, dann unbedingt aufheben! Denn auf und aus Steinen können richtig tolle Kunstwerke entstehen – wie diese süße Katze. Alles was ihr sonst noch braucht, sind Pinsel und Farbe. Bei Steinmalerei wird der Kreativität keine Grenzen gesetzt – probiert es doch mal aus!

DIY-Dienstag – Steine bemalen

DIY-Dienstag – Lochwandplatte für die Küche

Als „Pegboard“ durch die berühmte US-amerikanische Köchin Julia Child bekannt gemacht, sind diese Platten dekorativ und praktisch zum Aufbewahren von Küchenutensilien. Hier bekommt eine Multiplexplatte durch große Löcher ein grafisches Muster, relativ lange Stäbe halten kleine Regalbretter und vieles mehr.

DIY-Dienstag – Lochwandplatte für die Küche