Freunde fürs Leben?

Freunde fürs Leben?

Warum Freundschaften echte Nähe brauchen und wann es Zeit ist, loszulassen

AutorKnoll, Rebekka und Schild, Rebecca
ISBN978-3-7459-0159-7
Seiten256
Format21,5 x 14 cm
AusstattungPaperback

* Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Hallo Lieblingsmensch!
Was bedeutet Freundschaft? Wie schaffen wir es, unsere echten Freunde zu halten und uns von toxischen Beziehungen zu lösen? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Psychologin Rebecca Schild und ihre Freundin, die erfahrene Autorin und Journalistin Rebekka Knoll, nach. Die Autorinnen durchleuchten die Folgen unterschiedlicher Beziehungen für die Psyche und stellen eine wirkungsvolle Methode vor, um sich innerhalb von Freundschaften neu und intensiver kennenzulernen.
Ihre Überzeugung: Nur wer echte Nähe aufbaut, wird langfristig glücklicher.
Mehr zum Buch verraten die beiden Autorinnen hier.
Rebekka Knoll, 1988 in Kassel geboren, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik. Heute ist sie als Redakteurin und Schriftstellerin tätig. Sie veröffentlichte bereits mehrere Romane, darunter "Blaue Nächte" und "Splittermädchen", für den sie mit dem Kurd-Laßwitz-Stipendium ausgezeichnet wurde. Rebecca Schild, 1988 im nordhessischen Fritzlar geboren, arbeitet seit 2014 als Psychologin im stationären Umfeld. Sie beschäftigt sich intensiv mit Mustern der Beziehungsgestaltung die einer befriedigenden Bindung zu anderen Menschen im Wege stehen können – aber auch mit der bereichernden und heilenden Seite, die zwischenmenschliche Beziehungen bieten.
Cover 3D

Zurück