Die Kindernähschule – Lieblingshelden nähen

Die Kindernähschule – Lieblingshelden nähen

Einfach nähen lernen mit den beliebtesten TV- und Filmhelden: Turnbeutel, Kissen, Schlüsselanhänger und mehr – jeder Schritt mit Bild – mit 2 Schnittmusterbogen

Autor Moslener, Karin
Erscheinungstermin 05.10.2021
ISBN 978-3-7459-0305-8
Seiten 144
Format 21 x 20,5 cm
Ausstattung Hardcover

* Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Mithilfe cooler Accessoires im Look aktueller Kinderhelden nähen lernen: Der kinderleichte Einstieg für alle ab 8 Jahren!
Mit dieser Kindernähschule lernen Mädchen und Jungen ab 8 Jahren erste eigene Nähprojekte umzusetzen. Das Besondere: Die Modelle in diesem Buch sind alle an aktuelle Helden aus TV und Film angelehnt. So macht nähen lernen gleich noch mehr Spaß! Ein umfangreicher und leicht verständlicher Grundlagenteil hilft den Kids dabei, die ersten Erfahrungen an der Nähmaschine zu sammeln. Die verschiedenen Accessoires zum Nachnähen werden mit großen Bildern Schritt für Schritt erklärt, sodass jedes Kind in seinem eigenen Tempo gut folgen und auch problemlos Pausen einbauen kann.

Von Schlüsselband bis Turnbeutel – die coolen Accessoires sind alle an aktuelle TV- und Filmhelden angelehnt. Ob lustiger Schneemann, kleiner grüner Jedi oder auserwählter Zauberlehrling – für jeden ist der passende Held dabei
14 Nähprojekte, an denen Kinder ab 8 Jahren spielend den Umgang mit der Nähmaschine erlernen
• Mit im Lieferumfang: Ein übersichtlicher Schnittmusterbogen mit praktischen Schablonen, die beim richtigen Applizieren helfen
• Mit umfangreichem Grundlagenteil, der alle wichtigen Nähtechniken anschaulich erklärt
• Alle Projekte sind mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und besonders großen Fotos bestückt, denen die Kinder leicht folgen können
Wie funktioniert meine Nähmaschine? Welches Zubehör brauche ich sonst noch? Und wo finde ich meine Schnittteile auf dem Schnittmusterbogen? Diese und viele weitere Anfängerfragen werden im Grundlagenteil anschaulich mit Fotos erklärt. Darauf folgt die Einführung in die wichtigsten Nähbegriffe und -techniken wie beispielsweise „rechts auf rechts stecken“ oder der „Matratzenstich“. Dann sind die Kinder bestens ausgerüstet, um sich an die ersten kleineren Projekte wie das Schlüsselband oder den Coolpack-Überzug zu wagen. Mit jedem erfolgreich genähten Projekt wächst das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und das Selbstbewusstsein. Zum Schluss werden auch anspruchsvollere Projekte wie der Wärmflaschen-Bezug problemlos gemeistert!

Cover 3D

Zurück