Taschen nähen im Klein- und Großformat

Clutch, Bauchtasche, Weekender und mehr: 2 Bücher im Doppelpack

15,00 €*

Sofort verfügbar

Produkttyp
ISBN: 978-3-7459-0946-3
Autor*in: Claudia Günther, Sabine Komarek
Seitenzahl: 256
Erscheinungstermin: 25.01.2022
Produktform: Hardcover
Gewicht (in g): 1405
Format : 20,5cm x 24,1cm

Lieblingstaschen von Mini bis Maxi – ganz einfach Taschen für jede Gelegenheit nähen

Kann man jemals wirklich genug Taschen haben? Ob der Ausflug in die Innenstadt, ein Tag am Strand oder das festliche Event am Wochenende – für jeden Anlass muss die richtige Tasche her. In diesem Schuber findest du vom Täschchen für das Nötigste bis zum ausladenden Raumwunder herrlich vielfältige Modelle und 24 Nähanleitungen für deine nächste Lieblingstasche

- Mit ausführlichem Grundlagenteil: Materialkunde, benötigte Werkzeuge und Nähtechniken, damit das erste Projekt ganz sicher zum Erfolg wird

- Für jede Menge Variation! Vom knallig bunten Velourstoff bis zum samtig-matten Kunstleder werden eine Vielzahl an Mustern und Materialien verarbeitet. So kannst du die Schnitte ganz einfach an deine Stimmung und deinen Style anpassen

 - Mit den bebilderten Step-Anleitungen, den beiliegenden Schnittmusterbogen und der Einteilung in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade finden auch Nähanfänger das geeignete Projekt für den Start.

Die perfekte Kombination

In diesem Schuber findest Du Nähanleitungen für Microbags und XXL-Taschen in allen möglichen Formen und Farben. Von klein und praktisch bis groß und geräumig, von detailverliebt und aufwändig bis schlicht und ganz schnell gemacht. So wird deine neue Handtasche garantiert zum IT-Piece.

Sabine Komarek ist ausgebildete Modedesignerin und wohnhaft in Mannheim. Dort ist sie, neben ihrer freiberuflichen Tätigkeit als Designerin, auch seit mehr als zehn Jahren an der Mannheimer Abendakademie als Dozentin in Sachen Mode und Nähen tätig. Darüber hinaus entwirft und entwickelt sie unter ihrem Label „Frau Schnitte“ Schnittmuster und Nähanleitungen für Taschen, Accessoires und Kleidung.  

 

Die Grafikdesignerin Claudia Günther lebt mit ihrem Freund und zwei Katzen in Dresden. Auf ihrem Blog „Frau Fadenschein“ dreht sich alles ums Selbermachen. Ob genäht, gehäkelt oder gebacken, in allen Rubriken erstellt sie Anleitungen zum Nacharbeiten. Für das Label „Kreativlabor Berlin“ hat sie schon einige Schnittmuster und Nähanleitungen verfasst: www.fraufadenschein.de.

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kund*innen.