DIY-Dienstag – Watercolor Wald Hagebutte

DIY-Dienstag – Watercolor „Universe Girl“

Schwinge den Pinsel und erschaffe dir eine magische Welt mit dem Pinsel und der Watercolor-Anleitung. Inklusive Glitzer-Elementen für den Extraeffekt.

DIY-Dienstag – Watercolor "Universe Girl"

MATERIAL:

  • Blatt Papier
  • Pinsel
  • Watercolor-Farben
DIY-Dienstag – Watercolor "Universe Girl"

ANLEITUNG:

  1. Trage die Hautfarbe im Gesicht auf. Verblende die Farbe von den dunkleren Bereichen entlang der Kontur des Gesichtes und um die Augen herum sanft mit dem Pinsel hin zu den helleren Bereichen.
  2. Befeuchte das Papier im Bereich der Haare. Tupfe Pink, Hellblau, Dunkelblau und Lila in den nassen Bereich und lasse die Farben ineinander fließen. Um die Fließeigenschaft zu erhöhen gibst du mit dem Pinsel zusätzlich Wasser hinzu. Koloriere die Augen mit einer blauen Farbe.
  3. Füge im nächsten Schritt etwas Lila und Pink zum Gesicht hinzu. Trage diese Farben in den Bereich um die Augen herum, entlang der Kontur des Gesichtes, im Halsbereich sowie auf der Nase und den Lippen auf. Verblende die Farbe sanft hin zur restlichen Hautfarbe. Sind alle Farben getrocknet, füge unregelmäßig lockere Linien und Farbspritzer mit einer wässerigen Mischung von Pink und Blau hinzu. Sei mutig und lege die Streifen auch über das Motiv. So entsteht ein Look von feinen Schleierwolken oder Nebelschwaden.
  4. Im nächsten Schritt befeuchtest du den Haarbereich erneut und trägst eine weitere Schicht mit einer Mischung von Blau, Pink und Lila in diesem Bereich auf. Auch hier tupfst du die Farbe wieder nur auf und lässt sie dann von allein fließen. Diese zweite Schicht intensiviert die Leuchtkraft und Intensität der Farben und bringt mehr Tiefe in das „Universum“. Erlaube der ersten Schicht hier und da durchzuscheinen. Füge anschließend ein paar weitere intensivere Farbspritzer zum Papier hinzu.
  5. Nun nimmst du Deckweiß und fügst kleine Wolkenelemente im Haarbereich hinzu. Trage hierzu das Weiß mit einer unebenen Linie auf und verblende es dann weich in eine Richtung. In die andere Richtung behältst du eine scharfe Kante bei. Füge auch weiße Lichtreflexionen im Gesicht hinzu. Des Weiteren kannst du ein paar weiße Farbspritzer hinzufügen und die Nebelschwaden leicht mit Weiß aufhellen. Zeichne einen Kreis mithilfe eines Zirkels und fülle diesen mit Deckweiß, wobei du hier den Untergrund in Teilen durchscheinen lässt. So entsteht ein hübscher Vollmond.
  6. Zeichne auf einem extra Stück Papier drei weitere Kreise. Befeuchte diese und tupfe Pink, Blau und Lila in die Kreise. Du kannst auch zusätzlich noch etwas Weiß, Silber oder Dunkelgrau mit in die feuchte Farbe eintupfen, um die Textur noch interessanter zu machen. Lasse die Kreise trocknen und schneide diese aus. Im Anschluss klebst du diese drei Planetenkreise mit 3-D-Klebepads auf dein Projekt.
DIY-Dienstag – Watercolor "Universe Girl"

Eine Anleitung aus unserem Malbuch „Watercolor Magic“

DIY-Dienstag – Watercolor "Universe Girl"

Malen mit Watercolor und Glitzer-Effekt Step by Step. Vergessen Sie mit träumerischen Aquarell-Motiven den Alltag und lassen Sie sich von der besonderen Glitzer-Mixed-Media-Technik der Autorin begeistern. Lernen Sie, fantasievolle Motive effektvoll auf Papier zu bringen – zum Verschenken und Dekorieren.

DIY-Dienstag – Watercolor "Universe Girl"

Schlagworte: , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar