Tasty Friday – Mini Spinat-Quiches

Tasty Friday – Blumenkohl-Süßkartoffel-Gemüse mit grünem Tahin

Das beste Gericht, um den Herbst einzuläuten sind Süßkartoffeln und Blumenkohl. Und mit dieser Tahin-Sauce bekommt das Ganze noch eine orientalische Note. Weitere außergewöhnliche Alltags-Rezepte gibt es in „Wow-Rezepte für jeden Tag“:

Tasty Friday – Blumenkohl-Süßkartoffel-Gemüse mit grünem Tahin

2 Portionen, Zubereitungszeit: 20 Minuten plus 30 Minuten Garzeit

ZUTATEN:

Für das Gemüse:

  • 1 Süßkartoffel (ca. 300 g)
  • 500g Blumenkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 1/2 TL Pimentón de la vera
  • 3 1/2 TL Olivenöl zum Braten
  • Salz, Pfeffer
  • 120g Couscous
  • 1 TL Butter
  • 3 EL gehacktes Koriandergrün

Für die Tahin-Sauce:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 10g Petersilie
  • 60g Tahin (Sesampaste)
  • Saft von 1/2 Orange
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  1. Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Süßkartoffel schälen, putzen und 2 cm groß würfeln. Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen zerteilen. Knoblauch schälen und durchpressen, mit ó TL Kreuzkümmel, Pimentón de la vera und 2 EL Olivenöl verrühren. Knoblauch-Mix mit den Süßkartoffelwürfeln mischen und auf einer Seite eines mit Backpapier ausgelegten Blechs verteilen. Übrigen Kreuzkümmel und 1 ó EL Olivenöl verrühren, salzen und pfeffern und mit dem Blumenkohl auf der anderen Seite des Blechs mischen. Im heißen Ofen 25–30 Minuten garen, dabei beide Seiten getrennt einmal durchrühren.
  2. Inzwischen für die Tahin-Sauce Knoblauch schälen und grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, grobe Stängel entfernen, feinere Stängel samt Blättchen grob zerschneiden. Petersilie, Knoblauch, Tahin, Orangen- und Zitronensaft fein pürieren, dabei so viel eiskaltes Wasser zugeben, bis die Sauce dickflüssig ist. Salzen, pfeffern.
  3. 250 ml Wasser aufkochen, salzen. Couscous zugeben und auf kleinster Stufe in 10–12 Minuten ausquellen lassen, dabei nach 8–10 Minuten die Butter mit einer Gabel gründlich unterarbeiten. Zugedeckt weiterquellen lassen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte warm halten.
  4. Tahin-Sauce auf flachen Tellern ausstreichen. Couscous mittig aufhäufen, darauf Blumenkohl und Süßkartoffel anrichten. Mit Koriandergrün bestreuen.

TIPP:

Veganer ersetzen die Butter im Couscous einfach durch 1 EL Olivenöl.


Ein Rezept aus unserer Neuerscheinung „Wow-Rezepte für jeden Tag“

Tasty Friday – Blumenkohl-Süßkartoffel-Gemüse mit grünem Tahin

Kochen. Einfach. Anders. Klar, im Alltag muss kochen schnell und einfach gehen – aber muss es deshalb schon wieder Nudeln mit Tomatensauce sein? Nein! Denn mit nur etwas Pfiff und den richtigen Kniffen verwandeln Sie Jeden-Tag-Gerichte in echte „Wow-Geschmackserlebnisse“. Dieses Buch gibt Ihnen alles an die Hand, was Sie dafür brauchen.

Tasty Friday – Blumenkohl-Süßkartoffel-Gemüse mit grünem Tahin

Schlagworte: , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar