Tasty Friday – Mini Spinat-Quiches

Tasty Friday – Schoko-Popcorn-Würfel

Popcorn und Kuchen? Eine ganz besondere Kombi für alle Naschkatzen unter euch und das perfekte Soulfood für kühlere Sommertage. Weitere süße Köstlichkeiten findet ihr in unserer Neuerscheinung „Oh làlà, Chocolat! – 70 verführerische Rezepte mit Schokolade“, darunter Mango-Pralinen, Schokoladen-Fondue, rohe Brownies und vieles mehr. Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und Vernaschen!

Tasty Friday – Schoko-Popcorn-Würfel

DAUER: 30 min. + 1 Std. 30 min. (Backen)

ZUTATEN (Für ein Backblech 20 x 25 cm):

FÜR DAS DULCE DE LECHE:

  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400 g)

FÜR DEN TEIG:

  • 100 g sehr weiche Butter
  • 130 g Kokosblütenzucker
  • Salz
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl (Type 405)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 30 g Backkakao
  • 150 ml Milch
  • 70 g Schokotröpfchen

FÜR DAS TOPPING:

  • 50 g Popcorn-Mais
  • 1,5 EL Butterschmalz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • Puderzucker (nach Belieben)
  • Fleur de Sel (nach Belieben)

ZUBEREITUNG:

  1. Die Milchdose in einen kleinen Topf legen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Dann die Temperatur senken und für etwa 50 Minuten köcheln lassen. Die Dose sollte dabei immer mit Wasser bedeckt sein. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Die Butter mit Zucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Kakao mischen und zusammen mit der Milch unter die Butter-Ei-Masse heben. Schokotröpfchen unterziehen. Den Teig auf das Backblech streichen und etwa 20 Minuten (Mitte) backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  3. Die Maiskörner in einen unbeschichteten Topf geben und mit Butterschmalz, Vanillezucker und Zucker mischen. Auf höchster Stufe erhitzen. Sobald das Fett zu brutzeln beginnt, gelegentlich umrühren, zwischendurch den Topf mit einem Handtuch abdecken. Sobald die ersten Körner poppen, die Temperatur auf mittlere Stufe senken. Das fertige Popcorn in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker nachsüßen.
  4. Vor dem Servieren den Schokoladenkuchen in Würfel schneiden. 2–3 EL Dulce de Leche cremig rühren und über die Würfel träufeln. Mit Popcorn verzieren und nach Belieben mit ein wenig Fleur de Sel bestreuen.

Ein Rezept aus unserer Neuerscheinung „Oh làlà, Chocolat!“

Tasty Friday – Schoko-Popcorn-Würfel

Es gibt doch kaum etwas, dass so verführerisch ist, wie ein Stückchen Schokolade. Oder vielleicht auch ein Stück Schokoladenkuchen … Noch besser sind natürlich viele schokoladige Rezepte, die das Sündige zum Soulfood machen. Denn was wäre ein schöner Plausch mit Freundinnen ohne einem leckeren Schokoladenkuchen oder Törtchen? Oder ein gemütlicher Herbsttag ohne eine Tasse heißer, dampfender Schokolade? Richtig! Nicht das selbe.

Tasty Friday – Schoko-Popcorn-Würfel

Schlagworte: , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar