DIY-Dienstag – Watercolor Wald Hagebutte

DIY-Dienstag – Handlettering „Lesezeichen“

Ein selbstgemachtes Lesezeichen ist ein super Geschenk zu einem Buch oder verleiht dem eigenen Buch einen ganz individuellen Charakter. Wie dieses süße Lesezeichen mit Kaktus, das zudem Blitzschnell gemacht ist. Weitere Handlettering Anleitungen findet ihr in unserem Handlettering-Starter-Set.

DIY-Dienstag – Handlettering "Lesezeichen"

MATERIAL:

  • Aquarellpapier 300 g/m
  • Bleistift HB
  • Radiergummi, Lineal
  • Brush Pen grün
  • Fasermaler schwarz
  • Aquarellpinsel Größe 1 und 6
  • Aquarellfarbe
  • 1 Wasserbehälter
  • Papiertuch
  • Schere
  • Ösenstanzer
  • Öse
  • Garn

ANLEITUNG:

  1. Zeichne mit dem Bleistift ein Rechteck mit den Maßen 20 x 6 cm auf das Aquarellpapier und schneide es mit der Schere aus.
  2. Zeichne im unteren Teil des Rechtecks einen Kaktus vor und aquarelliere ihn anschließend. Lasse diese Schicht trocknen und ergänze dann die Struktur sowie die Stacheln des Kaktus.
  3. Skizziere dann das Lettering mit dem Bleistift und lettere es mit einem Fasermaler nach. Setze anschließend neben die Buchstaben einen Schatten mit einem grünen Brush Pen.
  4. Zum Schluss machst du ein Loch in das Lesezeichen und klopfst eine Öse hinein. Als Dekoelement kannst du eine Quaste oder einfach schönes Garn durch die Öse ziehen.
DIY-Dienstag – Handlettering "Lesezeichen"

Eine Anleitung aus „Handlettering – Das Starter-Set“

DIY-Dienstag – Handlettering "Lesezeichen"

Das Starter-Set bietet alle Handlettering-Grundlagen, zahlreiche Übungen, hilfreiche Tipps sowie Alphabete, Watercolor-Illustrationen, Schmuckelemente und mehr. Damit gelingt der Einstieg ins Handlettering spielerisch!

DIY-Dienstag – Handlettering "Lesezeichen"

Schlagworte: , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar