Tasty Friday – Mini Spinat-Quiches

Tasty Friday – Ofen-Tempeh mit Tofu-Koriander-Dip

Kommt mit uns auf eine kulinarische Reise rund um den Globus und probiert diese kleinen Köstlichkeiten! Dass es nicht nur spanische Tapas gibt, beweist unsere Neuerscheinung „Vamos a las Tapas“. In insgesamt 70 Rezepten bereisen wir die vier Kontinente: Europa, Afrika, Südamerika und Asien. Von Antipasti und Gazpacho über Dips bis hin zu leckeren, schnell zubereiteten Gerichten ist dieses Buch ein absolutes Must-Have für alle Tapas-Lover. Viel Spaß beim Nachkochen!

Tasty Friday – Ofen-Tempeh mit Tofu-Koriander-Dip

ZUTATEN

  • 400 g Tempeh
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Honig oder Ahornsirup
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 EL Weißweinessig
  • 4 EL Smokey-Barbecue-Sauce
  • 2 EL Bratöl

FÜR DEN DIP:

  • 1 Bund Koriander
  • 3 Stiele Minze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Limettensaft
  • 400 g Seidentofu
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver

ZUBEREITUNG:

  1. Tempeh in ca. 1cm dicke Stifte oder 2–3 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in ein Schälchen pressen. Mit Honig oder Ahornsirup, Sojasauce, Essig, Barbecue-Sauce und Öl verrühren.
  2. Marinade in einen Plastikgefrierbeutel gießen, Tempeh zugeben und gründlich darin wenden. Beutel verschließen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden, besser 24 Stunden (über Nacht) marinieren, dabei den Tempeh im Beutel möglichst noch ein- bis dreimal durchmischen, damit er gleichmäßig bedeckt ist.
  3. Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen (Umluft 180 °C), Backblech mit Backpapier auslegen, Tempeh aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen, die Marinade auffangen.
  4. Tempeh auf dem Blech verteilen, im heißen Ofen (Mitte) 25–30 Minuten goldbraun backen, ein- bis zweimal wenden und evtl. erneut mit Marinade bepinseln. Herausnehmen.

TOFU-KORIANDER DIP:

  1. Das Koriandergrün und die Minze waschen und gut trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und grob hacken.
  2. Beides mit dem Limettensaft und Tofu in ein hohes Mixgefäß geben. Das Öl darübergießen und alles mit dem Stabmixer auf kleiner Stufe pürieren, dabei den Stab von unten nach oben bewegen, bis eine dickliche Creme entstanden ist.
  3. Mit Salz, Pfeffer und 2–3 Msp. Chilipulver würzen.

Ein Rezept aus unserer Neuerscheinung „Vamos a las Tapas“

Tasty Friday – Ofen-Tempeh mit Tofu-Koriander-Dip

Herzhafte Leckerbissen neu interpretiert – mit Tapas-Rezepten aus Spanien und der ganzen Welt!

Sich nach Barcelona träumen und in einer überfüllten Bar köstliche Kleinigkeiten genießen – mit diesem Kochbuch holen Sie sich das Flair ganz einfach in die eigene Küche. Neben Spanien gibt es aber noch viele weitere Orte zu bereisen, denn neben gebratenen Pimientos lassen sich auch Samosas mit Joghurt-Minz-Dip oder Hähnchen-Avocado-Quesadillas darin finden – Tapas internacional eben.  

Tasty Friday – Ofen-Tempeh mit Tofu-Koriander-Dip

Schlagworte: , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar