DIY-Dienstag – Watercolor Wald Hagebutte

DIY-Dienstag – Let’s sketch BOOKS2READ

An alle Bücherwürmer: Habt ihr auch manchmal das Gefühl, den Überblick über eure ungelesenen Bücher zu verlieren? Dann haben wir hier eine tolle Idee für euch! Wie wäre es denn, wenn ihr euch in eurem Reading Journal, Kalender oder Bullet Journal ein Regal mit all den Büchern zeichnet, die ihr demnächst lesen wollt? So habt ihr alles auf einen Blick – und das mithilfe von einfachen Sketchnotes. Sogenannte Sketchnotes helfen dabei, Ideen, Begriffe und vieles mehr zu visualisieren und so Wichtiges übersichtlich und einfach darzustellen. Sketchnotes kann man dabei für alles Mögliche verwenden: Sei es der Einkaufszettel, Arbeitsaufräge in der Schule oder im Beruf, das Lieblingsrezept oder eben Einträge im Journal. Mithilfe der Icons und Symbole lassen sich all diese Dinge optimal visuell darstellen und dadurch viel besser merken. In unserer Neuerscheinung „Let’s sketch! Alles über Sketchnotes“ von Nadine Hoffsteter zeigen wir euch alles Wichtige, was es über Sketnotches zu wissen gibt – mit hilfreichen Grundlagen und natürlich auch Projekten für alle Lebenslagen, die Step by Step erklärt werden. Die Anleitung zum „Books2read“-Regal gibt es hier für euch. Viel Spaß beim Nachmachen!

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ

MATERIAL

  • Pigmentliner 0,1–0,5 mm
  • grauer Pinselstift
  • Bleistift
  • Filzstifte in euren Lieblingsfarben
  • Lineal

ANLEITUNG

1.Legt zunächst den Titel im unteren Fünftel des Blattes an. Für diese Lettering-Überschrift verwendet einen Bleistift zum Vorzeichnen oder, um den Platzbedarf der Buchstaben festzulegen. Die Hälfte der späteren Regalbreite nimmt das Wort „Books“ ein. Zeichnet dann ein großes Rechteck und teilt es in neun Felder ein. Denkt daran, dass ihr dafür am besten entweder einen dicken Filzstift benutzt oder das Regal mit einer Doppellinie zeichnet.

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ
DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ

2. Befüllt nun die Felder mit verschiedenen Rechtecken. Stellt euch dazu vor, wie die Bücher im Regal abgelegt werden können: nebeneinander, liegend, schräg, halb geöffnet, gestapelt und so weiter. Jedes Buch hat dabei vielleicht eine andere Dicke, Breite oder Höhe. In vielen Regalen stehen neben den Büchern auch noch einige andere Dinge. So können auch ein Kaktus, ein Bilderrahmen oder eine Kiste Einzug in dein Regal finden.

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ

3. Fügt nun die Buchtitel hinzu. Seid dabei kreativ und verwendet verschiedene Schriften und Schreibrichtungen. Natürlich könnt ihr die Bücher mit Trennern oder Symbolen verzieren. Idealerweise benutzt ihr dafür einen sehr feinen Pigmentliner mit 0,01 oder 0,03 mm, damit die Schrift noch gut lesbar ist. Schattiert im Anschluss die Bücher und das Regal.

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ

4. Der letzte Schritt ist das Ausmalen der Bücher. Das könnt ihr direkt beim Erstellen der Sketchnote tun oder ihr malt das entsprechende Buch erst dann aus, wenn ihr es gelesen hast. Es liegt ganz bei euch!


Eine Anleitung aus unserem Buch „Let’s sketch! Alles über Sketchnotes“

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ
Cover Ansicht

Dieses Buch ist der perfekte Allrounder: allgemeine Grundlagen, Projekte für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis sowie eine Symbolbibliothek bilden ein praktisches Paket für alle Sketchnote-Interessierten. Sketchnotes visualisieren Ideen, Konzepte, Begriffe u.a. und helfen so dabei, komplexere Sachverhalte einfach und übersichtlich darzustellen und den Alltag oder Aufgaben in Schule, Studium und Beruf zu strukturieren und zu organisieren. Kein Zeichentalent? Kein Problem! Da die Sketchnotes nur aus wenigen Strichen bestehen und hauptsächlich für einen selbst gedacht sind, ist große Zeichenkunst nicht nötig. Ihre einfache Gestaltung ist darauf ausgerichtet, unkompliziert und schnell gezeichnet zu werden und dabei zu helfen, Informationen visuell festzuhalten. Sketchnotes organisieren komplexe Sachverhalte nicht nur, sondern bringen vor allem Spaß an der Organisation.

DIY-Dienstag – Let's sketch BOOKS2READ

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar