Tasty Friday – Mini Spinat-Quiches

Tasty Friday – Flammkuchen mit grünem Spargel

Es ist wieder soweit: Die Spargel-Saison hat begonnen! Endlich können wir wieder ganz viele unterschiedliche Rezepte mit dem gesunden Gemüse ausprobieren. Natürlich schmeckt er auch ganz wunderbar in der klassischen Variante: mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Aber mit Spargel lässt sich auch so viel mehr machen! Er ist perfekt geeignet für originelle und abwechslungsreiche Rezepte – egal ob süß oder herzhaft. Ihr wollt gerne mal etwas neues, anderes? In unserem Buch „Meine Lieblingsrezepte – Spargel“ findet ihr über 30 solcher Rezepte! Probiert doch gleich mal diesen Flammkuchen mit grünem Spargel und Ricotta aus! Wir wünschen euch guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.

Tasty Friday –  Flammkuchen mit       grünem Spargel

ZUTATEN (für 4 Personen)

FÜR DEN TEIG

  • 240 g Weizenmehl (Type 405), plus etwas mehr für die Arbeitsfläche
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

FÜR DEN BELAG

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Ricotta
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

ZUBEREITUNG

  1. Für den Teig das Mehl mit Salz, Öl und 125 ml Wasser zu einer geschmeidigen Masse verkneten, zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen. Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  2. Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Für den Belag den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und schräg in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Knoblauch, Öl und Oregano in einer Schüssel gründlich vemischen.
  4. Den Teig aus der Schüssel nehmen und vierteln. Jedes Viertel auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz zu einem Oval von etwa 22 cm Länge ausrollen. Jeden Fladen dünn mit der Öl-Knoblauch- Mischung bestreichen, salzen und pfeffern und mit einem Viertel der Spargelscheiben belegen. Jeweils ein Viertel des Ricottas daraufklecksen. Die Zitrone heiß waschen, die Schale fein abreiben und über die Ricotta- Kleckse streuen.
  5. Die Flammkuchen nacheinander im Ofen (unten) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren, während der nächste Flammkuchen in den Ofen wandert.

Ein Rezept aus unserem Buch „Meine Lieblingsrezepte – Spargel“

Tasty Friday –  Flammkuchen mit       grünem Spargel

Reihenweise gesunder Genuss – hier kommen saisonale Aromen auf den Teller! Über 30 raffinierte und köstliche Spargel-Rezepte für den Frühling! Die süßen und herzhaften Rezepte machen die Spargelzeit zur Schlemmerzeit: exotischer Soba-Spargel-Salat, knuspriger Spargel-Ricotta-Flammkuchen, schnelle Spargel-Schmand-Häppchen und vieles mehr. Abwechslungsreiche und köstliche Salate, Hauptspeisen, Snacks und Co. für einen frischen und gesunden Frühlingsgenuss!

Tasty Friday –  Flammkuchen mit       grünem Spargel

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar