DIY-Dienstag – Watercolor Wald Hagebutte

DIY-Dienstag – Pflege für die Hände

Im Winter leiden die Hände besonders unter der trockenen Heizungsluft und dem häufigen Händewaschen. Doch dank einfacher Haushaltstricks mit Zutaten, die jeder zu Hause hat, werden raue Hände wieder wunderbar zart.

DIY-Dienstag – Pflege für die Hände

RAUE HÄNDE WERDEN ZART:

ZUTATEN:

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker 

ANLEITUNG:

Etwa 4 Esslöffel Olivenöl mit 1 Esslöffel Zucker verrühren. Die Mischung auf die Hände geben und einige Minuten gut einmassieren.

Mit ein wenig lauwarmen Wasser abspülen.

TIPP:

Wirkt besonders gut mit warmem Olivenöl.

PEELING AUS OLIVENÖL UND SALZ:

ZUTATEN:

  • Olivenöl
  • Salz

ANLEITUNG:

In einer Schale Olivenöl und Salz im Verhältnis 1:1 gut vermischen. Auf die Haut auftragen und sie mit kräftigen, kreisenden Bewegungen damit abreiben. Mit lauwarmem Wasser abbrausen. Danach ist keine Bodylotion mehr nötig!


Zwei Anleitungen aus unserer Neuerscheinung „Die 100 besten Haushaltstricks“

DIY-Dienstag – Pflege für die Hände

Mit 100 Tricks das Leben erleichtern: Geniale Tipps, Lifehacks und easy Rezepte für Küche, Gesundheit, Reinigungsmittel und Co.  

Unschlagbar hilfreich! Nützliches Wissen rund um Küche, Haushalt, Gesundheit und Schönheit: Dieses Buch verrät mehr als 100 clevere Lösungen, die auf altbewährten Rezepten sowie neuartigen Lifehacks basieren, für die kleinen Probleme des Lebens. Die leicht verständlichen Anleitungen führen dabei Schritt für Schritt durch jeden Alltagstipp.

  • Egal ob KücheHaushalt oder Gesundheit: In diesem Buch gibt’s den passenden Ratschlag für jede Lebenslage
  • Die 100 besten Lifehacks und Tipps für zarte Hände, eine saubere Mikrowelle, verstopfte Abflüsse, fürs Zwiebel schälen oder Kleidung reparieren
  • Einfache Anleitungen, wenige Hilfsmittel – große Wirkung!


DIY-Dienstag – Pflege für die Hände

Schlagworte: , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar