Tasty Friday – Mini Spinat-Quiches

Tasty Friday – Donuts mit Kürbisfüllung

Kürbis ist gleich Kürbissuppe? Nicht unbedingt! Denn Kürbis ist sehr vielfältig und passt sowohl in die süße als auch in die herzhafte Küche. Ein Beispiel für die süße Kürbisküche sind unsere leckeren Donuts mit Kürbisfüllung. Die perfekte Kleinigkeit, um es sich an einem regnerischen Herbsttag gemütlich zu machen.

Tasty Friday – Donuts mit Kürbisfüllung

ZUTATEN (für ca. 12 Stück):

Für den Teig

  • 450 g Mehl (Type 405)
  • 60 g Zucker
  • Salz
  • 2 Eier (Größe M)
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel Hefe (21 g)
  • 80 g weiche Butter

Für die Füllung

  • 150 g Kürbisfruchtfleisch (z. B. Butternuss-Kürbis)
  • 3–4 EL Apfelsaft
  • 40 g Zucker
  • 1/2 TL geriebener Ingwer
  • 1 Prise gemahlener Zimt

Für die Glasur

  • 125 g Puderzucker
  • 1–2 TL Orangensaft
  • Lebensmittelfarbe in Orange
  • 50 g Kürbiskerne

Außerdem

  • Kreisausstecher
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • Fritteuse
  • Spritzbeutel, kleine Lochtülle

ZUBEREITUNG:

  1. Für den Teig Mehl in einer Schüssel mit Zucker und 1 TL Salz vermischen. Eine Mulde in die Mitte drücken. Eier, Milch, Hefe sowie 1 TL Butter in Stückchen hineingeben.
  2. Alle Zutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts gründlich verkneten, bis ein weicher Teig entstanden ist, der sich vom Schüsselrand löst. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen.
  3. Inzwischen für die Füllung das Kürbisfruchtfleisch klein würfeln und mit Apfelsaft, Zucker, Ingwer und Zimt in einen Topf geben und 10–15 Minuten weich köcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren und auskühlen lassen.
  4. Den Teig in zwölf gleich große Stücke schneiden. Diese in ca. 1,5 cm dicke und 8 cm große Kreise ausrollen. Mit einem Küchentuch abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend in jeden Teigkreis mittig ein kleines Loch von ca. 2 cm ausstechen.
  5. Das Fett in der Fritteuse auf 150 °C erhitzen und die Donuts darin portionsweise etwa 2 Minuten je Seite ausbacken. Danach herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Das Kürbismus in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und an mehreren Stellen rundherum in die Donuts spritzen.
  7. Für die Glasur Puderzucker mit Orangensaft zu einem Guss verrühren. Mit der orangenen Lebensmittelfarbe einfärben. Die Donuts mit der Glasur bestreichen und mit grob gehackten Kürbiskernen bestreuen.

Ein Rezept aus unserem Buch „Meine Lieblingsrezepte – Kürbis“

Tasty Friday – Donuts mit Kürbisfüllung

Reihenweise gesunder Genuss – hier kommen saisonale Aromen auf den Teller
Über 30 raffinierte und köstliche Rezepte mit verschiedenen Kürbissorten für gemütliche Herbsttage. Abwechslungsreiche und nachhaltige Rezepte für jeden Tag mit Fleisch, Fisch, vegetarisch und vegan mit regionalen und saisonalen Produkten für einen frischen und gesunden Herbstgenuss!

Tasty Friday – Donuts mit Kürbisfüllung

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar