DIY-Dienstag – Watercolor Wald Hagebutte

DIY-Dienstag – Steine bemalen

Wenn ihr das nächste Mal auf dem Boden einen schönen, glatten Stein findet, dann unbedingt aufheben! Denn auf und aus Steinen können richtig tolle Kunstwerke entstehen – wie diese süße Katze. Alles was ihr sonst noch braucht, sind Pinsel und Farbe. Bei Steinmalerei wird der Kreativität keine Grenzen gesetzt – probiert es doch mal aus!

DIY-Dienstag – Steine bemalen

BENÖTIGTE ACRYLFARBEN- UND LACKE

  • Weiß
  • Grau
  • Schwarz
  • Ocker
  • Braun
  • etwas Blau
  • (lasierendes Braun)

ANLEITUNG

DIY-Dienstag – Steine bemalen

1. Bei der Vorzeichnung mit Bleistift solltest du darauf achten, dass die Ohren nicht in einer Steinrundung verschwinden.

DIY-Dienstag – Steine bemalen

2. Mit einem großen Borstenpinsel kannst du das Fell mit Schwarz, Grau und Ocker oder Braun großzügig anlegen.

DIY-Dienstag – Steine bemalen

3. Danach kommt Farbe ins Gesicht. Nimm dafür zuerst die helleren Farbtöne.

DIY-Dienstag – Steine bemalen

4. Um das Muster auf dem Fell entstehen zu lassen, kannst du einen kleinen Pinsel nehmen, der vorne schön ausgefranst ist. Viele Farbschichten ergeben dann ein weiches Fell.

DIY-Dienstag – Steine bemalen

5. Hier sind nicht nur die blauen Augen dazugekommen, sondern das Fell beginnt auch, weicher zu werden. Ein lasierendes Braun kann dabei Wunder bewirken.

DIY-Dienstag – Steine bemalen

6. Die Lichtreflexe in den Augen sind eingesetzt, und die Schnurrhaare dürfen auf keinen Fall fehlen. Anschließend noch die Haare in den Ohren verlängern. Auch das Fell ist durch weitere Farbschichten jetzt noch natürlicher geworden. Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen.


Eine Anleitung aus unserem Buch „Steine bemalen“

DIY-Dienstag – Steine bemalen

So schön können Steine aussehen! Marion Kaisers Art Steine mit Acrylfarben zu bemalen ist wirklich beeindruckend und einzigartig. Mit einer unglaublichen Detailtiefe haucht sie ihnen förmlich Leben ein. Und das schönste daran: Diese besondere Kunst kann man ganz einfach lernen. Mit den Profi-Tipps und leicht verständlich erklärten Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingen schnell eigene Kreationen – von einfachen Motiven bis hin zu dreidimensionalen Kunstwerken. So kann ein schlichter Stein in eine Federn, einen Pandabären, eine Libelle, eine Schildkröte oder in einen anderen wunderbaren Charakter verwandelt werden. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden der Motive ist dieses Buch ideal für die ganze Familie.

DIY-Dienstag – Steine bemalen

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar