DIY-Dienstag – Watercolor Wald Hagebutte

DIY-Dienstag – Jedi, ein weiser

Passend zum gestrigen 4. Mai (Star Wars Day) haben wir heute diesen süßen Jedi aus unserem Spiegel-Bestseller „Helden der Kindheit – Das Häkelbuch“ für euch. Viel Spaß beim Häkeln!

DIY-Dienstag – Jedi, ein weiser

MATERIAL

  • Lana Grossa Cotone (100 % Baumwolle, LL 125 m/50 g), in Pistazie (Fb 23), Beigerot (Fb 68) und Pfirsich (Fb 56),je einen Rest
  • Häkelnadel 2,5 mm
  • Sicherheitsaugen, Ø 6 mm
  • Füllwatte
  • Stopfnadel zum Vernähen

SO WIRD’S GEMACHT

Kopf und Körper werden am Stück in Spiralrunden gehäkelt. Ohren, Füße, Arme und Ärmel werden einzeln gehäkelt und angenäht.

KÖRPER (in Beigerot)

1. Rd: 6 fM in einen Fadenring häkeln.

2. Rd: 6x 1 M zun (= 12 M).

3. Rd: * 1 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 18 M).

4. Rd: * 2 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 24 M).

5. Rd: * 3 fM, 1 M zun *, von * bis *noch 5x wdh (= 30 M).

6. Rd: 1 RfMh in jede M der Vor-Rd.

7.–11. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

12. Rd: * 3 fM, 1 M abn *, von * bis *noch 5x wdh (= 24 M).

13. und 14. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

15. Rd: * 2 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 18 M).

16. und 17. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

18. Rd: 1 Km in jede M der Vor-Rd.

Stopfe den Körper fest mit Füllwatte aus. Fahre ohne Unterbrechung mit dem Häkeln des Kopfs fort. KOPF (in Pistazie)

19. Rd: * 1 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 8x wdh (= 27 M).

20. Rd: * 2 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 8x wdh (= 36 M).

21. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

22. Rd: * 3 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 8x wdh (= 45 M).

23. und 24. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

25. Rd: * 3 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 8x wdh (= 36 M).

26.–30. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd. Befestige die Sicherheitsaugen zwischen der 8. und 9. Rd des Kopfs und lass dazwischen 7 M frei.

31. Rd: * 4 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 30 M).

32. Rd: * 3 fM, 1 M abn *, von * bis *noch 5x wdh (= 24 M).

33. Rd: * 2 fM, 1 M abn *, von * bis *noch 5x wdh (= 18 M).

34. Rd: * 1 fM, 1 M abn *, von * bis *noch 5x wdh (= 12 M).

35. Rd: 6x 1 M abn (= 6 M).

Den Faden lang abschneiden und durch die letzte M ziehen. Mit einer Stopf-Nd und dem Restfaden ivM der letzten Rd weben. Den Faden fest anziehen und somit die Rd schließen.

OHREN (2x, in Pistazie)

1. Rd: 5 fM in einen Fadenring häkeln.

2. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

3. Rd: 5x 1 M zun (= 10 M).

4. und 5. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

6. Rd: * 1 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 4x wdh (= 15 M).

7. und 8. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

Drücke das Ohr flach zusammen und verschließe die Öffnung mit 7 fM. Schneide den Faden lang ab und ziehe ihn durch die letzte M. Klappe eine der Seiten zur Mitte hin ein und fixiere sie so. Das wird die obere Seite des Ohrs. Nähe beide Ohren seitlich an den Kopf. Mit dem Restfaden kannst du Nase und Augenbrauen aufsticken.

FÜSSE (2x, in Pistazie)

Häkle in R.

1. R: 3 fM in einen Fadenring häkeln,1 Wende-Lm (= 3 M).

2. R: 1 fM, 1 M zun, 1 fM, 1 Wende-Lm (= 4 M).

Jetzt werden die Zehen gehäkelt.

3. R: 2 Lm, 1 Km in die 2. M von der Nd aus häkeln, 1 fM, 1 Km in die 2. M von rechts aus der 2. R häkeln; 3 Lm, 1 Km in die 2. M von der Nd aus häkeln, 1 fM, 1 Km in die 3. M von rechts aus R 2 häkeln; 3 Lm, 1 Km in die 2. M von der Nd aus, 1 fM, 1 Km in die letzte M aus der 2. R häkeln.

Schneide den Faden lang ab und ziehe ihn durch die letzte M. Nähe die Füße unten an den Körper.

MANTEL (in Pfirsich )

Häkle in R. Jede R endet mit einer Wende-Lm. 23 Lm anschl, in die 2. M von der Nd aus einstechen und wie folgt häkeln:

1. R: 22 fM.

2.–10. R: 1 fM in jede M der Vor-R.

Anschließend den Faden lang abschneiden und durch die letzte M ziehen. Lege das entstandene Rechteck längs um den Körper und nähe es oben entlang des Halses an. Der Mantel bleibt offen.

ÄRMEL (2x, in Pfirsich)

1. Rd: 8 fM in einen Fadenring häkeln.

2. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

3. Rd: * 1 M zun, 1 fM *, von * bis *noch 3x wdh (= 12 M).

4.–10. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

Häkle 1 Km. Schneide den Faden ab,ziehe ihn durch die letzte M und vernähe ihn.

ARME (2x, in Pistazie und Pfirsich)

Beginne mit Pistazie.

1. Rd: 6 fM in einen Fadenring häkeln.

2.–8. Rd: 1 fM in jede M der Vor-Rd.

Fb-Wechsel zu Pfirsich. Den Arm oben flach zusammendrücken und mit 3 fM verschließen. Schneide den Faden lang ab und ziehe ihn durch die letzte M. Fädle mithilfe des Fadenendes den Arm durch den Ärmel. Unten soll ein kleines Stück vom Arm noch hinausschauen. Drücke den Ärmel samt Arm flach zusammen und nähe ihn seitlich an den Körper, etwa eine Rd vom Hals entfernt.


Eine Anleitung aus unserem Buch „Helden der Kindheit – Das Häkelbuch“

DIY-Dienstag – Jedi, ein weiser

Unsere Helden der Kindheit!
Die beliebtesten Figuren aus den Kinderbuch-Klassikern, aus für immer geliebten Filmen und legendären Fernsehserien gibt es nun zum Selberhäkeln. Hier steht der fröhlich-bunte Häkelspaß im Vordergrund! Egal ob als Geschenk zum Kindergeburtstag oder als Sammelfigur im eigenen Setzkasten – über diese Figuren freut sich jeder und sind dank ausführlicher Anleitung leicht nachgehäkelt.

DIY-Dienstag – Jedi, ein weiser

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar