EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

EMF proudly presents … Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Im folgenden Artikel stellt euch unsere Autorin Malin Lammers ihren kreativen Prozess zum Bullet Journaling mit kreativen Aquarell-Elementen aus ihrem Buch „Watercolor fein und floral“ vor. Ganz viel Spaß beim Lesen und Nachmachen!

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Auf den ersten Blick ist die Kombination vom Bullet Journal und Aquarell-Zeichnungen vielleicht nicht so naheliegend, aber das täuscht! In den letzten Monaten habe ich ein bisschen getüftelt und einige Wege gefunden meine Watercolor-Illustrationen auf eine ganz schöne Weise in mein Journal einzufügen und möchte das gerne mit euch teilen. Ich nutze mein Bullet Journal – zur Zeit ist es das dunkelgrüne – vor allem um morgens direkt nach dem Aufstehen eine kleine Auszeit nur für mich einzulegen, meine Gedanken und Aufgaben zu ordnen und um zu reflektieren.

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Neben klassischen Kalender-Elementen gestalte ich mir hauptsächlich Seiten für meine Ideen, Notizen, (To-Do-) Listen, Wünsche und Ziele. Einiges taucht jeden Monat wieder auf, anderes ist nur einmal für das ganze Jahr angelegt. Zu meinen liebsten Journalseiten gehören: 

MONATLICH

  • Monatsübersichten
  • die wichtigsten To-Dos
  • Mood-, Sport- und Schlaf-Tracker

JÄHRLICH

  • Jahresziele inklusive Vision Board (Visualisierung von Wünschen und Zielen)
    • Aufteilung in Work, Life und Balance
  • Übersichtslisten für meine liebsten 
    • Bücher
    • Filme
    • Zitate
    • Momente
    • Rezepte
  • Dankbarkeitsliste

Für die Gestaltung haben sich bei mir mit der Zeit einige Elemente und Materialien durchgesetzt, die ich immer wieder verwende:

MATERIAL          

ELEMENTE        

  • Linien und florale Zeichnungen mit dem Fineliner
  • Stempel-Schriften
  • Papier-Schnipsel (Reste von Geschenkpapieren, Bastelpapieren, Fotos, Zeitschriften…)
  • Aquarellzeichnungen aus meinem Buch „Watercolor fein und floral“

Bevor ich richtig mit der Gestaltung beginne, überlege ich mir als allererstes eine schöne Aufteilung der Seite – die im EMF Bullet Journal praktischerweise schon mit einem Punkteraster versehen ist – und markiere mir die entsprechenden Bereiche mit Bleistift und Lineal.

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Dann gehe ich, je nach dem welche Elemente ich einbringe, meist in einer bestimmten Reihenfolge vor: Zuerst klebe ich die Papierschnipsel auf, dann stempel ich Überschriften und/ oder Zahlen, ergänze Linien und florale Zeichnungen mit dem Fineliner und zu guter Letzt fülle ich Lücken oder größere Seitenabschnitte mit Aquarell-Illustrationen auf.

Achtet darauf die Aquarell-Zeichnungen auf Aquarellpapier zu malen und dann einzukleben. Normales Papier eignet sich dafür leider nicht und hat nicht den gleichen schönen Effekt. Kleine Motive wie zum Beispiel Blüten und Blätter eignen sich perfekt um kleine Lücken zu füllen, zu verzieren oder um Fehler zu kaschieren. Manchmal läuft es einfach anders als man geplant hat und das ist gar nicht schlimm. Seid nicht zu perfektionistisch, klebt einfach Zeichnungen, Papier und Aufkleber über das Missgeschick.

Größere Illustrationen (z.B. A6) können auch die eine Hälfte der Doppelseite aufhübschen. Habt ihr beispielsweise eine Liste oder eine Monatseinleitung auf der rechten Seite, macht sich auf der linken eine Illustration ganz hervorragend. Aber auch Aquarell-Kränze und größere Verzierungselemente werten dein Journal auf. Da dein Bullet Journal dich durch das ganze Jahr begleitet, kannst du dich je nach Jahreszeit und Anlass austoben. Inspiration dafür findest du übrigens auch in meinem Buch „Watercolor fein & floral“, das dich mit Step-by-Step Anleitungen für zarte, florale Motive durchs ganze Jahr führt. Egal ob Frühling oder Winter, Ostern, Taufe oder Muttertag – es ist für jeden  Anlass etwas dabei und auch für Anfänger gut geeignet.

Zeigt mir gern auf Instagram, was ihr so zaubert! Ihr findet mich auf meinen Instagramkanal eininneresblumenpfluecken. Ich freu’ mich über jede Nachricht, Verlinkung und Frage. Scheut euch nicht und lasst uns weiterhin so kreativ zusammen sein wie bisher.

Alles Liebe

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Bücher von Malin Lammers, die im EMF-Verlag erschienen sind: 

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Die Autorin

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Malin Johanna ist Biologin aus Osnabrück. Eher durch Zufall ist sie zum Illustrieren von zarten, floralen Motiven gekommen, die sie seit 2018 auf ihrem Instagram-Account eininneresblumenpfluecken veröffentlicht. Im Sommer 2019 hat sie außerdem mit einer  Freundin das Label Maitöchter gegründet, bei dem es ihre Motive und vieles mehr in Form von Postkarten, Geschenkbögen, Kalendern und anderen schönen Dingen zu kaufen gibt. Hinter all dem steckt der Wunsch ein positives Lebensgefühl – ein inneres Blumenpflücken eben – zu vermitteln.


Viele weitere kreative Bücher zum Thema: 

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken
EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken
EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken
EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken
EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken
EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken
EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken
EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

EMF proudly presents ... Malin Lammers von @eininneresblumenpfluecken

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar