DIY-Dienstag – Watercolor Wald Hagebutte

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

Ostern modern – Grafische Muster in Kombination mit sattem Gold und kühlem Grau machen diese Eierdekoration zum Hingucker.

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

MATERIAL

  • ausgeblasene weiße Eier
  • Metallic-Effektfarbe in Gold
  • Acryl-Softfrben in Dunkelblau und Korallenrot
  • Steineffektpaste
  • Schmales Washi-Tape
  • Schere
  • Pinsel
  • Styroporplatte
  • Holzspieße

TIPP

Achte darauf, das Washi Tape schön glatt auf das Ei zu kleben, damit die Konturen später, nach dem Abziehen, auch ganz genau herauskommen.

ANLEITUNG

1. Klebe zuerst dein Muster mit Washi Tape ab. … die Hälften nochmal längs geteilt …

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

2. Ich habe hier das Ei der Länge nach geteilt, …

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

3. … und dann das Muster nochmal mittig rundum unterteilt. Arbeite hier sauber, vor allem an den überlappenden Enden.

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

4. Wenn du dein Muster fertig geklebt hast, geht es nun ans Ausmalen der einzelnen Flächen. Nimm dafür einen Pinsel zur Hand und trage die verschiedenen Farben nach Wunsch auf die Abschnitte auf. Die unterschiedlichen Strukturen und Looks der Farben sorgen dabei für einen tollen Effekt.

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

5. Stecke dünne Holzspieße in das Loch, das du zuvor zum Ausblasen der Eier genutzt hast, und stecke diese anschließend zum Trocknen in die Styroporplatte.

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

6. Wenn alle Farbflächen vollständig getrocknet sind, kannst du das Washi Tape vorsichtig von den Eiern abziehen.

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

Eine Anleitung aus unserem Buch „Happy Easter“

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

Auf zur fröhlichen Ostereier-Jagd!
Das Ei gehört einfach zu Ostern dazu! Ob als Dekoration, Tischschmuck oder im Osternest und versteckt im Gras – je bunter, desto besser! Wiebke Schröder gibt stilvolle Dekotipps zum individuellen Oster-Look fürs Zuhause. Ob beglitzert, marmoriert, mit Handletterings verziert oder natürlich gefärbt – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt und kein Ei gleicht dem anderen. Ostereier gestalten – das beliebteste D-Ei-Y zu Ostern in angesagten Farben und Styles!

DIY-Dienstag – Grafisch moderne Ostereier

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar