Tasty Friday – Mini Spinat-Quiches

Tasty Friday – Spaghetti mit Paprika-Walnuss-Pesto & Radicchio

Nudeln aus Hülsenfrüchten liegen absolut im Trend! Sie sind gesund, richtig lecker, low-carb und tragen trotz vollem Nudelgenuss zum Abnehmen bei.

Tasty Friday – Spaghetti mit Paprika-Walnuss-Pesto & Radicchio

Nährwertangaben pro Portion: 279 kcal | 8,9 g Eiwei. | 20,6 g Fett | 10,0 g Kohlenhydrate | 4,8 g Ballaststoffe

Zubereitungszeit | 20 Minuten, Backzeit | 40 Minuten, für 2 Personen

ZUTATEN:

  • 300 g Shirataki-Spaghetti
  • 1 rote Paprika
  • 35 g Walnusskerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 125 g Radicchio
  • 1 TL Honig

 

ZUBEREITUNG:

1. Die Shirataki-Spaghetti unter fließendem Wasser kalt abspülen, bis sie neutral riechen. Anschließend nach Packungsanleitung weiterverarbeiten.

2. In der Zwischenzeit eine Auflaufform bereitstellen und den Backofen auf 220 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vorheizen. Die rote Paprikaschote waschen, entkernen, vierteln und anschließend 40 Minuten in der Auflaufform im Backofen rösten.

3. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten.

4. Nun die Knoblauchzehe schälen und zusammen mit den gerösteten Walnüssen, dem Parmesan, der gerösteten Paprika und 1 TL Olivenöl fein pürieren. Das Pesto nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Radicchio waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden.

6. In einer Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen. Den Honig und den Radicchio hinzugeben und 1–2 Minuten bei mittlerer Hitze anschwenken.

7. Anschließend die Nudeln hinzugeben und mit dem Pesto vermengt servieren und genießen.

 


https://www.emf-verlag.de/produkt/abnehmen-mit-nudeln/

 

Tasty Friday – Spaghetti mit Paprika-Walnuss-Pesto & Radicchio

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar