Tasty Friday – Nektarinen-Törtchen

Bei der Low-Carb-Ernährung verzichtet man auf alle gängigen Mehle und Zuckersorten. Diese gehören oftmals zu den Hauptzutaten in der Backstube, sodass der Verzicht darauf auf den ersten Blick fast unmöglich klingt. Auf den zweiten bringt er jedoch eine große Abwechslung auf den Kuchen- und Plätzchenteller. Denn wir müssen zu anderen leckeren Alternativen greifen, wodurch genau so leckere Kuchen, Torten und Gebäckstücke entstehen können, wie dieses Nektarinen-Törtchen beweist!

ZUTATEN

(Für 10 Stücke, Springform (18 cm Ø), pro Stück 262 kcal, 10 g EW | 6 g KH | 22 g F)

Für den Boden

  • 1 Ei (Größe M)
  • 40 g Erythrit
  • 25 ml Sonnenblumenöl
  • 25 g Magerquark
  • 1 EL Milch
  • 10 g Mandelmehl
  • 10 g Proteinpulver
  • 10 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver

Für die Creme

  • 75 g Erythrit
  • 450 g Frischkäse
  • 150 g Mascarpone
  • 200 g Nektarinen
  • 50 g Johannisbeeren

 

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen.

Für den Teig das Ei trennen. Erythrit in einem Mixer zu Puder mahlen. Das Eiweiß mit Erythrit-Puderzucker steif schlagen. Das Eigelb in einer Schüssel hellcremig aufschlagen. Sonnenblumenöl, Magerquark und Milch unterrühren. Mandelmehl mit Proteinpulver, gemahlenen Mandeln und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eischnee unterheben. Den Teig in die Form füllen und im heißen Ofen (Mitte) etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Creme Erythrit in einem Mixer zu Puder mahlen. Frischkäse und Erythrit-Puderzucker mit einem Schneebesen rasch cremig rühren. Den Mascarpone untermischen. Die Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in kleine Stückchen schneiden. Die Nektarinenstückchen unter die Creme mischen.

Einen Tortenring um den Boden spannen. Die Creme darauf verteilen, glatt streichen und im Kühlschrank in 2 Stunden fest werden lassen.

Vor dem Servieren die Torte mit einem Messer vorsichtig vom Rand der Form trennen und aus der Form lösen. Mit Johannisbeeren und nach Belieben noch mit Nektarinenscheiben dekorieren.

 


Backen Low Carb – Über 50 Wohlfühlrezepte mit wenig Kohlenhydraten

 

 

 

 

 

Schlagworte: , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar