Tasty Friday – Caprese-Salat mit Sprossen

Ihr habt euch mehr Tasty Fridays zum Thema “Meal Prep” und “Gerichte fürs Büro” gewünscht. Wir kommen eurem Wunsch gerne entgegen und präsentieren euch heute ein Rezept, dass sich für die Mittagspause auf der Arbeit perfekt eignet. Dies Caprese Salat mit Sprossen ist schnell zubereitet und perfekt zum Mitnehmen! Lasst es euch schmecken.

ZUTATEN

  • 60 g gelbe Mini-Tomaten
  • 60 g Mini-Mozzarella
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Stiel Brunnenkresse
  • 20 g Roter-Rettich-Sprossen
  • 1 EL Olivenöl
  • ein paar Spritzer Zitronensaft
  • 1/2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

pro Portion 356 kcal // (1 Portion | 14 g EW | 10,9 g KH | 29 g F )

 

ZUBEREITUNG

Die gelben Mini-Tomaten waschen und abtrocknen.

Die gewaschenen Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Brunnenkresse waschen, trocknen und die Blättchen vom Stiel abzupfen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend in einem Glas (à 290 ml) schichten.

 

TIPP

Hierbei eignen sich besonders gut Einweckgläser wie alte Marmeladen- oder Konservengläser bzw. hohe Salatbecher, die man platzsparend in der Tasche verstauen und leicht transportieren kann.


Ein Rezept aus unserem Buch “Low Carb für Berufstätige”

Be prepared – die meisten Mittagspausen-Snacks werden von Zuhause mitgebracht! “Low Carb für Berufstätige” präsentiert 50 fixe Rezepte für gesunde Mahlzeiten mit wenigen Kohlenhydraten, die schnell gezaubert sind. Die Gerichte zum Mitnehmen für die Wohlfühl-Mittagspause können dank der Essens- und Einkaufsplanung ohne Stress zubereitet werden. Die Wochenpläne bestechen durch abwechslungsreiche und leckere Gerichte, die sich vorkochen lassen. Stressfrei und gesund – mit der Low-Carb-Pause entspannt durch den Arbeitstag!

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar