DIY-Dienstag – Anhänger für Kopfhörer

Kopfhörer werden unterwegs immer öfter benutzt. Sei es zum Musikhören oder zum Telefonieren. Doch wohin mit ihnen, wenn sie mal nicht gebraucht werden? Zusammengerollt passen sie in diese Tasche, die am Schlüsselbund befestigt werden kann und die du so immer mit dabei hast.

MATERIAL

Der Stoffverbrauch bezieht sich auf eine Stoffbreite von 110 cm. Im Schnittmuster ist bereits 1 cm Nahtzugabe enthalten.

  • Oberstoff: 21 cm x 15 cm
  • Futterstoff: 21 cm x 15 cm
  • Kunstleder: 12 cm x 12 cm
  • Karabiner, 12 mm
  • 1 Kam Snap

 

ZUSCHNITT

Aus Oberstoff

  • 2 x Außentasche*

Aus Futterstoff

  • 2 x Außentasche*
  • 1 x Klappe*

Aus Kunstleder

  • 1 x Klappe*
  • 1 x Karabinerschlaufe: 1,2 cm x 6 cm

* Im Schnittmusterbogen enthalten

 

ANLEITUNG

Außen- und Innentasche, Klappe nähen

1. Lege die Schnittteile für Innentasche sowie Klappe jeweils rechts auf rechts zusammen und nähe sie zusammen. An der Innentasche eine Wendeöffnung an der im Schnittteil eingezeichneten Position lassen. Die obere Kante bleibt ebenfalls bei Innentasche und Klappe offen. Ziehe den Kunstlederstreifen durch den Karabiner und sichere ihn mit einer Naht parallel zum D-Ring des Karabiners. Verwende den Reißverschlussfuß. Damit kommst du besonders nah an den Ring heran. Nähe an ein Außentaschenteil den Karabiner knappkantig an die im Schnittteil eingezeichnete Position, lege das zweite Außentaschenteil rechts auf rechts darauf und nähe es zusammen. Auch hier bleibt die obere Kante ungenäht. Rundungen gleichmäßig ein- und Nahtzugaben auf 3 mm zurückschneiden. Außentasche und Klappe wenden und Rundungen ausformen.

2. Fixiere die Klappe rechts auf rechts auf die Rückseite der Außentasche und nähe sie knappkantig fest. Nimm hierfür den Reißverschlussfuß, dieser ist besonders wendig.

3. Stecke die Außentasche rechts auf rechts in die Innentasche. Achte darauf, dass die Klappe ebenfalls im Inneren liegt. Mit dem Reißverschlussfuß die obere Kante ringsum zusammennähen. Rundungen gleichmäßig ein- und Nahtzugaben auf 3 mm zurückschneiden. Wende das Täschchen nun durch die Wendeöffnung und verschließe diese mit einer knappkantigen Naht. Innentasche in Außentasche stecken und Kanten gut bügeln. Nicht über das Kunstleder bügeln!

4. Bringe nun noch an der im Schnittteil der Klappe eingezeichneten Position einen Kam Snap an.

 


Eine Anleitung aus unserem Buch “Fantastisch Praktisch – Ordnungshelfer”

Praktische Ordnungshelfer für Kleiderschrank, Bad und Küche lassen sich mit diesem Buch ganz einfach selber nähen. Ob Stiftebecher, Aufbewahrungskörbe für Geschenkpapierrollen, Etuis oder Utensilos – diese kreativen Helferlein für zu Hause und unterwegs gibt es so nicht im Geschäft zu kaufen! Kreative Stoffkombis treffen auf originelle Aufräumlösungen und sind im Handumdrehen nachgenäht. Alle Projekte sind dank bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitungen auch für Anfänger geeignet und mit ein wenig Kreativität leicht individualisierbar.
Mit Schnittmusterbogen.

Schlagworte: , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar