DIY-Dienstag – Kühlendes Körperspray

Nach einem Tag in der Sonne sorgen Pfefferminze, Lavendel und Gurke für eine kühle Erfrischung. Birkenwasser repariert die Haut und versorgt sie mit wertvollen Vitaminen und Mineralien.

vegan, Zubereitungszeit: 5 Minuten, Haltbarkeit: 3 Monate, geeignet für: alle Hauttypen, Menge: 1 Sprühflasche à 75 ml

 

ZUTATEN

  • 10 g Minzehydrolat
  • 10 g Lavendelhydrolat
  • 20 g Gurkenhydrolat/extrakt
  • 20 g Birkensaft
  • 1 Msp blaue Tonerde

 

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in eine Flasche mit Sprühaufsatz geben, einmal gut durchschütteln – fertig!

Wer kein Gurkenhydrolat findet, kann es durch Rosenhydrolat ersetzen.

 

ANWENDUNG

 Schütteln Sie die Flasche leicht vor jeder Anwendung. Sprühen Sie den Body Splash auf Arme, Beine, Nacken und Dekolleté, wann immer Sie eine Erfrischung brauchen.

 

 

SKIN FOOD – JOGHURT, QUARK & CO

Nach einem Tag in der Sonne verspricht eine Joghurtmaske sofortige Linderung für erhitzte und gereizte Haut. Hierfür nehmen Sie 100 g griechischen Joghurt und geben Sie 10 TRP ätherisches Lavendelöl hinzu. In Buttermilch getränkte Kompressen oder ein Quarkwickel helfen bei einer leichten Rötung. Bei einer schweren Verbrennung mit Blasenbildung sollten Sie allerdings unbedingt einen Arzt aufsuchen.

 

 


Eine Anleitung aus unserem Buch “Naturkosmetik für den Sommer”

Pflegende Naturkosmetik einfach selber herstellen – keine Konservierungsstoffe, keine zusätzlichen Aromastoffe, alles 100% biologisch und direkt aus der Natur! Was will man mehr? Wie einfach es geht, natürliche Körper- und Gesichtspflege besonders für die warmen Monate des Jahrs herzustellen, zeigt Apothekerin und Gründerin von Greenglam Dr. Christina Kraus. Egal, ob Körper-Scrub, Bodylotion, After-Sun-Pflege oder Deodorant – wer im Sommer natürlich schön sein will, findet hier eine Vielzahl an spannenden Rezepte zum einfachen Nachmachen.
Mithilfe verständlich erklärter Anleitungen entsteht Schritt für Schritt Naturkosmetik aus natürlichen Zutaten für die besonderen Bedürfnisse der Haut. Ein ausführlicher Grundlagenteil informiert über die benötigten Komponenten für eine nachhaltig hergestellte Kosmetik, sodass der Einstieg auch ohne Vorkenntnisse gelingt. Verwöhnen Sie Haut und Seele mit sanften Pflegeprodukten zum Selbermachen und entdecken Sie die Kraft Ihrer natürlichen Schönheit!

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar