Tasty Friday – Bulgur-Linsen-Pfanne mit grünen Bohnen

Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und haltet brav eure Vorsätze für 2019 ein. Um euch eine kleine Stütze in Sachen “Abnehmen” zu geben, haben wir für euch heute ein Rezept aus unserer Neuerscheinung “So einfach geht schlank”. Lasst es euch schmecken!

ZUTATEN

  • 50 g kleine braune Linsen
  • 120 g Bulgur
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g TK-Stangenbohnen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft

Pro Person:

403 kcal | 15 g EW | 10 g F | 59 g KH

 

ZUBEREITUNG

Die Linsen  über Nacht einweichen und in reichlich Wasser ca. 45 Minuten ohne Zugabe von Salz garen. Auf einem Sieb abgießen.

Den Bulgur  in eine Schüssel geben, salzen und mit kochend heißem Wasser übergießen, sodass er vollständig bedeckt ist.

Etwa 5–10 Minuten quellen lassen. Zwiebel abziehen und fein hacken. Stangenbohnen  antauen lassen, dann halbieren.

Olivenöl  in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebel  darin glasig dünsten. Stangenbohnen und abgetropfte Linsen  hinzugeben und anbraten. Mit Zitronensaft , Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Bulgur untermengen.

 

TIPP

Bei einer Zugabe von 30 g Feta pro Person (86 kcal | 5 g EW | 7 g F | 1 g KH) bleiben Sie unter der Kaloriengrenze und verleihen dem Gericht einen zusätzlichen Geschmacks-Kick.

 


Ein Rezept aus unserem Buch “So leicht geht schlank!”

Abnehmen leicht gemacht! Wer mehr Kalorien verbrennt als er aufnimmt, verliert an Gewicht – eigentlich ganz einfach, oder? Der tägliche Grundbedarf eines Erwachsenen liebt bei etwa 200 Kalorien. “So leicht geht schlank” bietet eine abwechslungsreiche Auswahl an Rezepten unter 500 Kalorien pro Hauptmahlzeit, die nach Lust und Laune einfach kombiniert werden können. Durch eine negative Kalorienbilanz von 500 Kalorien pro Tag ist der Abnehmerfolg garantiert – ohne dabei zu hungern. Die über 60 vielfältigen Rezepte sind leicht umsetzbar, die Gerichte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sind mit maximal 6 Zutaten zuzubereiten. Die Kalorien- und Nährstoffangaben pro Gericht und Zutat erleichtern die Kombination, so dass das Abnehmen richtig Spaß macht und keine Qual wird. Ein Extra-Kapitel bietet Seelentröster und kleine Snacks, wenn das Durchhalten doch einmal schwer fallen sollte.

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar