Tasty Friday – Schoko-Lebkuchen-Gugel

 

Tasty Friday - Schoko-Lebkuchen-GugelEin Schokoladen-Lebkuchen-Gugel mit heißer Butterscotch-Glasur ist immer eine Sünde wert. Diese Kombination versetzt euch in absolute Weihnachtsstimmung. Am besten träufelt etwas von der Butterscotch-Sauce über den gesamten Kuchen und stellt den Rest auf den Tisch. So kann jeder sein Stückchen mit ganz viel Sauce beträufeln.

 

 

ZUTATEN

FÜR 1 GUGELHUPF

  • 100 g Butter
  • 150 g Zuckerrübensirup
  • 190 g Rohrzucker
  • 145 g Mehl
  • 70 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Allspice
  • 60 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Kuvertüre
  • Butter und Mehl für die Form

FÜR DIE BUTTERSCOTCH- SAUCE

  • 80 g Butter
  • 110 g Rohrzucker
  • 110 g Sahne
  • ½ TL Meersalz

AUSSERDEM: Gugelhupfform

 

ZUBEREITUNG

  1. Für den Gugelhupf den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Butter mit Zuckerrübensirup, Rohrzucker und 50 ml Wasser in einen Topf geben und erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist. In eine große Schüssel füllen und zum Abkühlen beiseitestellen.
  2. In einer kleineren Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Salz und die Gewürze vermengen. Milch und Eier unter die leicht abgekühlte Butter-Zuckerrübensirup-Mischung rühren. Die Mehl-mischung vorsichtig unterheben, dabei nur so lange rühren, bis sich alles so gerade eben verbunden hat. Die Kuvertüre hacken und unterheben.
  3. Eine Gugelhupf-Form ausfetten und mehlen. Den Teig in die Form geben und 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  4. Für die Butterscotch-Sauce die Butter in einem Topf zerlassen und den Rohrzucker unterrühren. Die Sahne dazugießen und zum Kochen bringen, dann bei niedriger Hitze etwa10 Minuten sanft köcheln lassen. Anschließend mit Salz würzen. Einen Teil der Sauce über den Kuchen träufeln. Den Rest in ein Kännchen geben und auf den Tisch stellen – dann kann sich jeder so viel Sauce nehmen, wie er mag.

 


Ein Rezept aus unserem Buch „Aromenfeuerwerk – Meine kreative Landküche„:

Tasty Friday - Schoko-Lebkuchen-Gugel Aromen, Gewürze und Kräuter haben eine unschätzbare Kraft. Sie geben einem Gericht erst die richtige Spannung, sorgen für Geschmacksexplosionen und lösen Emotionen aus. Viele Menschen trauen sich jedoch nicht, Kräuter und Aromen mutig einzusetzen.
Bereits in ihrem ersten Buch „Aromenfeuerwerk“ hat Katharina Küllmer gezeigt, dass sich dies ändern muss! In ihrem neuen Buch widmet sie sich nun der kreativen Landküche und zeigt in über 100 innovativen Rezepten mit noch nie da gewesenen Aromenkombinationen spannende Gerichte für die ganze Familie. In der Vier-Jahreszeiten-Küche finden sich Salat-Wraps mit Kreuzkümmel-Süßkartoffel-Falafel, Rote-Bete-Ravioli mit Ziegenkäse-Bacon- Füllung oder Hackbällchen mit Granatapfel-Glasur.
Dieses Meisterwerk der Aromenküche ist ein Muss für experimentierfreudige Hobbyköche, die das Besondere lieben. Ausdrucksstarke, sehr stimmungsvolle Bilder machen sofort Lust auf das Nachkochen.

Tasty Friday - Schoko-Lebkuchen-Gugel

Schlagworte: , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar