Tasty Friday – Frühstücksmuffin mit Apfel und Karotte

Muffins zum Frühstück sind immer eine tolle Sache und mit diesen Apfel­-Karotten­-Muffins brauchen Sie nicht einmal ein schlechtes Gewissen zu haben. Sie werden mit wenig Zucker gemacht und haben viele Ballaststoffe. Also raus aus den Federn, ran an den Frühstückstisch!
Diese Muffins werden Ihnen den Tag versüßen, versprochen!

 

 

ZUTATEN für 18 Stück

Für den Teig:

  • 250 g geschälte Möhren
  • 10 g geschälter Ingwer
  • 250 g Äpfel
  • 250 g Apfelmus
  • 50 g Pflanzenöl
  • 2 Bio-Eier
  • 200 g Weizenmehl Type 1050
  • 20 g Weizenkleie
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 1⁄4 TL Meersalz
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver

Für den Zuckerguss (optional):

  • 100 g Rohrohrzucker
  • 4–6 TL Zitronensaft, je nach gewünschter Festigkeit

Außerdem:

  • Muffinform


ZUBEREITUNG

  1. Möhren in Stücken und Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/ Stufe 6 zerkleinern.
  2.  Äpfel in Stücken zugeben und 2 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  3. Die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und 20 Sekunden/Linkslauf/ Stufe 5 verrühren.
  4. Den Teig in Muffinförmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.
  5. (optional) Für den Zuckerguss den Zucker 10 Sekunden/Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Den Zitronensaft zugeben und 15 Sekunden/Stufe 3 verrühren.

Tipp

Bei der geringen Menge an Zuckerguss finde ich es einfacher den Puderzucker mit dem Zitronensaft per Hand in einer kleinen Schüssel anzurühren.

 


Ein Rezept aus unserem Buch “Mix mit! – Backen“:

Fix gemixt mit der Thermo-Küchenmaschine – Die erfolgreiche Mix Mit-Reihe mit leckeren Rezepten für die ganze Familie geht weiter!
Heike Niemöller hat 55 Rezepte für Kuchen, Kekse, Brot und Brötchen zusammengestellt, denn besonders für die Herstellung von Teig ist die Thermo-Küchenmaschine besonders gut geeignet. Neben klassischen Rezepten wie Hefezopf, Laugengebäck und Dinkelbrötchen gibt es auch Inspirationen für Grapefruit-Mohn-Donuts, Focaccia und Kurkuma-Kuchen. Sie gibt außerdem hilfreiche Tipps und wichtige Infos zum Backen mit der Thermo-Küchenmaschine.

Schlagworte: , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar