Tasty Friday – Himbeercreme mit Marmor-Baiser

 Sommer ist auch Beerenzeit! Beeren sind nicht nur lecker, sondern auch gesund, denn bereits eine Handvoll ist ideal für unser Gedächtnis. Ganz fix wird also das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden: Aus einer Handvoll Himbeeren wird eine köstliche Creme gezaubert, die dann noch mit süßem Schaumgebäck abgerundet wird. Das perfekte Dessert für jede Naschkatze!

 

 

ZUTATEN – Für 4 Gläser mit je 220 ml Inhalt und 50 Baisers

Für die Creme:

  • 200 g Sahne
  • 1TL Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Speisequark (20 % Fett)
  • 2 EL Vanillezucker
  • 250 g Himbeeren

Für die Baisers:

  • 4 Eiweiß (M)
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Vanillezucker
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1TL Speisestärke
  • 1 Messerspitze rosa Lebensmittelpaste

Außerdem:

  • Spritzbeutel mit großer Lochtülle mit 1 cm Ø
  • 4 frische Minzeblätter

ZUBEREITUNG

  1. Für die Himbeercreme die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Den Mascarpone mit Quark und Vanillezucker verrühren und die Sahne vorsichtig unterheben. Die Himbeeren waschen, trocken tupfen und unter die Creme mischen. Die Creme gleichmäßig in die Gläser füllen und die Gläser in den Kühlschrank stellen.
  2. Inzwischen für die Baisers die Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker und Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis ein zäher und glänzender Eischnee entsteht.
  3. Den Backofen auf 120 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

 

Tipp

Die restlichen Baisers lassen sich in einer Klarsichttüte fest verschlossen aufbewahren. Sie schmecken entweder pur zwischendurch oder als Garnitur auf Kuchen und Cremes.

 


Ein Rezept aus unserem Buch „Dessertliebe“:

Die Dessert- und Backliebe ist grenzenlos! Deshalb hat Melanie Allhoff vom Foodblog „Detailliebe“ mit diesem Buch nach dem Erfolg ihres Debüts „Backliebe“ gleich nachgelegt. Für alle echten Naschkatzen präsentiert sie 50 süße Rezepte für Desserts! Mit beliebten Klassikern und innovativen Kreationen lässt sie Herzen höher schlagen. Von der fruchtigen Lemon-Cheesecake-Mousse bis zum cremigen Erdnuss-Karamell-Eis – für jede Jahreszeit gibt es passende Rezepte. Liebevolle, leicht umsetzbare DIY-Ideen und Dekotipps runden das Ganze ab.

Schlagworte: , , , , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar