Nähanleitung für einen coolen Turnbeutel

Fritzi und Lasse aus unserem Buch Alle meiner Kleider zeigen dir, wie du dir einen fröhlich bunten Turnbeutel für den Sommer nähst. Mit dem coolen Beutel kannst du zum Beispiel deine Badesachen mit zum See nehmen oder deine Klamotten für den Sportunterricht einpacken!

DS 8-9 Fritzi & Lasse Blumenwiese

 

Du brauchst:

  • die Delfin-VorlageBild_001 oder pause dir den Delfin aus deinem Buch Alle meine Kleider von S. 106 durch und schneide ihn aus
  • einen beschichteten Baumwollstoff oder einen wasserabweisenden Stoff für Kleidung
  • Länge 35 cm x 100 cm variiert nach Stoffbreite
  • 3 m Kordel
  • Nähgarn
  • Sticknadel
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Schneiderkreide
  • dein Buch
  • Stoffmalstift
  • Sicherheitsnadel

Bild_002Als erstes nähen wir die Schlaufen: 

Schneide von der einen kurzen Stoffseite einen 3 Finger breiten Streifen ab. Halbiere den Streifen und lege die langen Seiten aufeinander und stecke die Streifen mit Stecknadeln fest. Nähe diese an der langen offenen Kante mit dem Überwendlichstich (S. 96 oder hier zum Download) fest. Lege nun die Schlaufen zur Seite.

 

 

Bild_003So nähst du den Tunnelzug für deine Kordel:

Lege dein großes Stoffstück mit der schönen Seite auf den Tisch. Schlage die beiden kurzen Seiten 3 Finger breit um und stecke die Umschläge mit Stecknadeln fest. Wende deinen Stoff und zeichne auf der schönen Seite eine 2 Finger breite Linie (nimm dein Buch als Lineal) von der Kante entfernt ein und stecke den Umschlag auf der gezeichneten Linie auch noch fest.

Nun nähst du auf dieser Linie mit dem Steppstich (S. 97 im Buch) deinen Umschlag fest.

 

Bild_004Wie man den Beutel und die Schlaufen zusammennäht:

Lege die beiden kurzen Seiten an denen du die beiden Umschläge eben genäht hast aufeinander. Denke daran, dass die schöne Seite innen liegt. Stecke den Stoff mit Stecknadeln fest. Schiebe die beiden Schlaufen rechts und links dicht am Stoffbruch zwischen die beiden Stofflagen. Schaue dir dazu das Bild 8 S. 84 an. Stecke die Schlaufen fest.

 

 

Bild_005Zeichne dir an den beiden Seiten mit den Schlaufen eine Linie, die 2 Finger breit von der Kante entfernt ist, ein. Nähe die beiden Seiten mit dem Steppstich bis zu der Kante deiner Umschläge.

 

 

 

 

Bild_006So überträgst du den Delfin auf den Beutel:

Jetzt kannst du deinen Beutel wenden und auf der einen schönen Seite deinen Delfin mit Stecknadeln feststecken und mit dem Stoffmalstift ummalen. Warte bis die Farbe des Stiftes getrocknet ist. Ziehe dann die Stecknadeln heraus. Wenn du magst, dann male auch auf die andere Seite einen Delfin oder schreibe deinen Namen auf den Beutel, oder lasse alle deine Freunde auf dem Beutel unterschreiben.

 

 

Bild_007Wie du die Kordel in den Beutel einziehst:

Halbiere deine Kordel. Stich mit der Stecknadel an dem einen Ende der einen Kordel durch. Schließe diese und ziehe die Kordel durch beide Tunnel. Ziehe das eine Ende der Kordel durch die Schlaufe und verknote die mit dem anderen Ende. Wiederhole dies auf der anderen Schlaufenseite.

 

 

 

 

Bild_008Sprechblase

 

 

 

 

alle_meine_kleider-22x28

ALLE MEINE KLEIDER – DAS MITMACHBUCH

KINDERMODE SPIELERISCH GESTALTEN, BEDRUCKEN UND NÄHEN

Die Welt der Mode ist faszinierend und voller interessanter Dinge. Wussten Sie beispielsweise, dass der Glockenrock seinen Namen der Blüte der Glockenblume verlangt, deren Form er nachempfunden ist? Kinder können das und viele weitere spannende Dinge mithilfe dieses Mitmachbuchs herausfinden, das sie spielerisch ans Nähen und Kreativsein heranführt. Auf vielseitigen Bastel-, Mal- und Ausschneideseiten gibt es für Kinder ab 6 Jahren die Welt des Selbermachens, der Mode und des Nähens zu entdecken. Dabei dürfen sie immer selbst aktiv werden: im Buch malen, aussschneiden, Kleidung mit veschiedenen Techniken wie Frottage und Drucken gestalten und zu guter Letzt auch selbst zu Nadel und Faden greifen, um sich die eigene Lieblingskollektion zu schaffen. Eine eigene Tasche, Halstücher oder sogar ein Rock können mit den vorgestellten Techniken ganz einfach selbst angefertigt und verziert werden.

Autor Caroline Grosskopf; Anja Lurch
ISBN 978-3-86355-307-4
Seiten 112
Format 28 x 23 cm
Ausstattung Hardcover mit Anziehpuppen und Ausmalseiten

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar