Sommer-Bolero – Eine exklusive Häkel-Anleitung von Michaela Lingfeld-Hertner

Sommer, Sonne, Häkelzeit! Unsere Autorin Michaela Lingfeld-Hertner zeigt euch exklusiv, wie ihr einen süßen Bolero für luftige Sommertage häkelt und beantwortet zwei Fragen, die ihr zum Thema Häkeln häufig gestellt werden.


Wenn ich in Runden häkle und einen längeren Luftmaschenanschlag habe (wie bei einem Pulli oder Loop), verdreht sich die Luftmaschenkette beim Häkeln der ersten Runde. Wie kann ich das verhindern?

Michaelas Antwort: “Die Lm-Kette nicht schließen, sondern zuerst eine Reihe häkeln und danach erst zur Runde schließen. Mit dem Anfangsfaden beim Vernähen den kleinen Spalt schließen.”

Der Pulli fühlt sich an wie ein Brett und ich komme in die Maschen so schwer mit der Häkelnadel hinein, was kann ich dagegen unternehmen?

Michaelas Antwort: “Anscheinend häkelst du sehr fest. Du kannst dies ganz einfach lösen, ohne deinen Häkelstil umstellen zu müssen, indem du eine Häkelnadel mit ein oder zwei Nadelstärken größer verwendest. Umgekehrt können Leute, die sehr locker häkeln eine Häkelnadel verwenden, die ein oder zwei Nadelstärken kleiner ist, als für eine Wolle oder in einer Anleitung empfohlen.


SONY DSC

 

Material

  • Lana Grossa Classico (100 % mercerisierte Baumwolle, Ll 110 m / 50 g) in Hellgrau (Fb 006), 350 g (Größe 36) / 400 g (Größe 38) / 450 g (Größe 40) / 500 g (Größe 42)
  • Häkelnadel 4,5 mm

Grundmuster

Nach der Häkelschrift zunächst in Reihen (R), später in Runden (Rd) arbeiten. Dabei in jeder R nach den Steige-Lm am R-Anfang noch 2 fM bzw. 2 Stb häkeln, danach den Rapport von 12 M stets wdh.

 

Bolero HS 1

Grundsätzliches

Für den Bolero wird zuerst das Rechteck in der Mitte in R gehäkelt, dann eine Rd mit Lm für die beiden Armöffnungen und danach in Rd das Muster weitergearbeitet. Wenn in Rd gehäkelt wird, diese mit Steige-Lm beginnen und mit 1 Km schließen. Nur bei den Ärmeln wird in Spiralrunden gearbeitet, d.h. ohne Km und ohne Steige-Lm einfach weiterhäkeln.

Die Angabe für Größe 36 steht vor dem ersten Schrägstrich, die Angabe für Größe 38 zwischen dem ersten und zweiten Schrägstrich, die Angabe für Größe 40 zwischen dem zweiten und dritten Schrägstrich und die Angabe für Größe 42 nach dem dritten Schrägstrich. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen. Für kleinere oder größere Größen muss die Zahl der Anschlags-M ein Vielfaches von 12 sein + 3 Rand-M, die Rd-Zahl kann in Viererschritten verändert werden.

 

SONY DSC

Anleitung

63 / 75 / 87 / 99 Lm anschlagen.

1. R: fM häkeln.

2.–28. R: Das Muster laut Häkelschrift arbeiten. Es wird im Folgenden noch mal in Worten erklärt.

2. R: 3 Lm (= 1. Stb), 2 Stb, *3 Lm, 3 M auslassen, 3 fM, 3 Lm, 3 M auslassen, 3 Stb*, von * bis * bis zum R-Ende stets wdh.

3. R: 1 Lm (= 1. fM), 2 fM, *3 Lm über die Lm der Vor-R, 3 Stb in die fM der Vor-R, 3 Lm, 3 fM in die Stb der Vor-R*, von * bis * stets wdh.

4. R: 3 Lm (= 1. Stb), 2 Stb, *3 Lm über die Lm der Vor-R, 3 fM in die Stb der Vor-R, 3 Lm, 3 Stb in die fM der Vor-R*, von * bis * stets wdh.

5.–28. R: Die 3. und 4. R im Wechsel wdh.

 

Armöffnungen

Nach der 28. R gleich weiterhäkeln: 45 / 45 / 55 / 55 Lm arbeiten, die Lm-Kette entlang der Schmalseite des Rechtecks legen und die Runde mit 1 Km in die Ecke schließen. Entlang der Längsseite des Rechtecks im Grundmuster (wie die 4. R) weiterarbeiten. An der nächsten Ecke wieder eine Lm-Kette von 45 / 45 / 55 / 55 Lm arbeiten, diese entlang der Schmalseite legen und mit 1 Km in die Ecke schließen. Von hier aus in Rd weiterarbeiten.

 

Bolero SZ

 

29.–44. / 29.–44. / 29.–48. / 29.–48. Rd: Weiter im Muster in Runden arbeiten.

45. / 45. / 49. / 49. Rd: Zunahme-Rd: 3 Lm (= 1. Stb), 2 Stb, *3 Lm, 3 M auslassen, 2 fM, die 3. fM verdoppeln, 4 Lm, 3 M auslassen, 3 Stb*, von * bis * bis zum R-Ende stets wdh.

46.–50. / 46.–50. / 50.–54. / 50.–54. Rd: Ohne Zunahme im Muster häkeln, d.h. in jede fM 1 Stb, über jede Lm 1 Lm und in jedes Stb 1 fM häkeln.

51. / 51. / 55. / 55. Rd: Zunahme-Rd: 3 Lm (= 1. Stb), 2 Stb, *3 Lm, 3 M auslassen, 4 fM, 5 Lm, 3 M auslassen, 2 Stb, das 3. Stb verdoppeln*, von * bis * bis zum R-Ende stets wdh.

52. / 52. / 56. / 56. Rd: Ohne Zunahme im Muster häkeln, d.h. in jede fM 1 Stb, über jede Lm 1 Lm und in jedes Stb 1 fM häkeln. Abmaschen.

 

Ärmel

In Rd um die Armöffnung häkeln.

1.–13. Rd: In Spiralrunden im Muster häkeln (im Wechsel wie die 3. und 4. Rd).

14. Rd: Abnahme: 3 Stb, *3 Lm über die Lm der Vorreihe, 1 fM ins Stäbchen der Vor-Rd, die 2. und 3. fM zusammenhäkeln (gemeinsam abmaschen), 2 Lm, 3 Stb in die fM der Vor-Rd*, von * bis * stets wdh.

15.–23. Rd: Ohne Abnahme im Muster häkeln, d.h. in jede fM 1 Stb, über jede Lm 1 Lm und in jedes Stb 1 fM häkeln.

24. Rd: Abnahme: *1 Stb in die fM der Vor-Rd, das 2. und 3. Stb zusammenhäkeln (gemeinsam abmaschen), 2 Lm, 2 fM in die Stb der Vor-Rd, 2 Lm*, von * bis * stets wdh.

25.–65. Rd: Ohne Abnahme im Muster häkeln, d.h. in jede fM 1 Stb, über jede Lm 1 Lm und in jedes Stb 1 fM häkeln. Nach der 65. Rd abmaschen. Den 2. Ärmel genauso arbeiten.

Bändchen

Ein ca. 80 cm lange Bändchen entweder flechten oder häkeln (z.B. Lm-Kette und Km retour häkeln).

SONY DSC

Fertigstellen

Den Kragen umschlagen und anheften. Dazu das Jäckchen anziehen, ausprobieren, wie weit der Kragen umklappt, und ihn feststecken; dann das Jäckchen ausziehen und den Kragen anheften. Die Fäden vernähen. Das Bändchen links und rechts am Kragenansatz jeweils durch ein Musterloch ziehen und zu einer Schleife binden. Wenn man den Bolero mal offen tragen möchte, kann das Bändchen einfach herausgezogen und weggelassen werden. Alle Fäden vernähen.


9783863554811_innenansicht_0

 

Sommerhäkeln - EMF Verlag

SOMMER, SONNE, HÄKELZEIT

LUFTIGE TOPS, RÖCKE UND KLEIDER HÄKELN

Die Mode des nächsten Sommers? Selbst gemacht! Mit diesem Buch ist es Ihnen ganz leicht möglich, leichte und luftige Kleidung für den Sommer selbst zu häkeln. Tops, Röcke, Kleider und Accessoires können Sie nämlich in den Größen S bis XL anpassen. Ob hauteng oder gemütlich, es gibt zahlreiche Varianten für Ihre Sommermode. Die Autorin Michaela Lingfeld-Hertner gibt ihren Lesern und den Fans ihrer Webseite mi-li tolle Häkelideen an die Hand, sodass sie sich selbst die Kleidung erschaffen können, die sie schon immer tragen wollten – und dies auch gleich in der passenden Größe! Häkeln liegt wieder voll im Trend, machen Sie mit!

Autor Michaela Lingfeld-Hertner
ISBN 978-3-86355-481-1
Seiten
Format 23,5 x 20 cm
Ausstattung Hardcover

 

Schlagworte: , ,

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar