Tag der Handarbeit 2015

Tag der Handarbeit 2015: Kreativ für Kinder

Auch in diesem Jahr organisiert der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. zusammen mit der Initiative Handarbeit den Tag der Handarbeit, an dem man sich für bedürftige Mädchen und Jungen einsetzen kann. Das Leitmotiv „Kreativ für Kinder“ soll dazu anregen, für Mädchen und Jungen aus wirtschaftlich benachteiligten Familien zu stricken, häkeln und nähen.

Dabei sind dem Bundesverband Deutsche Tafeln und der Initative Handarbeit ein besonderes Anliegen, Ausgrenzung von Kindern durch Armut entgegenzuwirken. Wer arm ist, möchte es verbergen. In einer reichen Gesellschaft wenig Geld zu haben, wird als beschämend und ausgrenzend empfunden. Armut schließt Menschen von vielen Dingen des Alltags aus. Kinder leiden darunter besonders und starten von vornherein mit schlechteren Chancen ins Leben.

„Jeder macht, was er kann“ lautet das Motto, unter dem du für Mädchen und Jungen aus wirtschaftlich benachteiligten Familien stricken, häkeln und nähen kannst. Ob modische Accessoires, lustige Kuscheltiere, Socken oder warme Pullover: Deine kreative Hilfe kommt an. Die selbstgemachten Spenden werden von der Initiative Handarbeit gesammelt und in Deutschland von den Tafeln in der Region verteilt. In Österreich erhält die Organisation SOS-Kinderdorf die Spenden und in der Schweiz wird die Aktion für Caritas Schweiz, Schweizer Tafel und für die Berghilfe durchgeführt. Nähere Informatonen zur Aktion in der Schweiz gibt es auch unter www.wolle-schweiz.ch

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar